Start Künstler-Steckbriefe Andrea Berg - Steckbrief und Biografie

Andrea Berg – Steckbrief und Biografie

Bürgerlicher Name: Andrea Zellen, nach Heirat: Ferber 
Geburtsdatum: 28. Januar 1966
Sternzeichen: Wassermann
Wohnort: Kleinaspach
Ausbildung: Krankenschwester; Fachwirtin für Ernährung und Hauswirtschaft
Augenfarbe: Braun
Größe: 1,68 m
Partner: Ulrich Ferber
Kinder: 1 Tochter

5 Fakten über Andrea Berg

  1. Andrea Berg designt ihre Bühnenoutfits selbst.
  2. Andrea Berg kocht gerne.
  3. Andrea Berg kümmert sich privat um siamesische Zwillinge in Nigeria.
  4. Andrea Berg nennt ihre Fans Traumpiraten.
  5. Andrea Berg hat mehrere Tattoos.

Biografie: Die wichtigsten Stationen in ihrem Leben

Mittlerweile ist Andrea Berg seit über 25 Jahren dick im Schlagergeschäft. Sie singt über Gefühle, Abschied, weibliche Stärke und über eine heile Welt. Die ausgebildete Krankenschwester heißt eigentlich Andrea Zellen und ist im schwäbischen Kleinaspach zuhause. Mit ihrem Hit „Du hast mich tausendmal belogen“ hielt sich Andrea Berg insgesamt 900 Wochen in den deutschen und österreichischen Charts. Die landliebende Powerfrau startete 1992 mit ihrem Song „Du bist frei“ ihre Karriere. Nicht nur wegen ihrer außerordentlichen Stimme und Hits wie „Ich werden lächeln, wenn du gehst“, „Diese Nacht ist jede Sünde wert“ oder „Ein Tag mit Dir im Paradies“ verdient die Sängerin einen Platz in allen Schlagerherzen. „Die Gefühle haben Schweigepflicht“ eröffneten der Ausnahmesängerin schlagartig ein Millionenpublikum. Privat mag es die Sängerin gern bodenständig, packt im Hotel „Sonnenhof“, dass sie mit Ehemann Uli Ferber betreibt, gerne mit an. „Ich bin einfach so wie ich bin. Mal hab‘ ich ein Dirndl an, mal habe ich Gummistiefel an“, so verrät Andrea Berg bei Schlager Radio Details über ihren heimatlichen Arbeitsalltag. Nach der Veröffentlichung ihres Albums Mosaik und die darauffolgende Tour ist es um Andrea Berg ruhiger geworden.

Jahre lang veröffentlichte sie kein Album oder eine neue Single. Coronabedingt, blieb sie auch der Bühne fern. „Ich weiß, dass viele von Euch seit zwei Jahren sehnsüchtig darauf warten, unsere Show zu sehen, in die wir alle so viel Herzblut und Leidenschaft gesteckt haben. Die aktuelle Situation ließ die Konzerte aber leider nicht zu!“, verkündete sie damals über die sozialen Medien.

Doch 2022 meldete sich Andrea Berg zurück und zwar mit einer neuen Single. In der „Giovanni Zarrella Show“ am 9. April hatte sie, pünktlich zu ihrem 30. Bühnenjubiläum, ihre neue Single vorgestellt. .

Ih neues Album wurde bereits angekündigt. Der Titel: „Ich würd’s wieder tun“. Zudem gibt es eine große Bühnenshow die am 29. Und 30. Juli für das Fernsehen aufgezeichnet und am 6. August von Giovanni Zarrella als Eurovisionssendung auf ZDF, ORF und SRF präsentiert wird.

Mit der Show geht für einige Fans ein großer Wunsch in Erfüllung. Vorab hatte die Andrea Berg aus der Region Aspach Nachwuchssänger im Alter zwischen 16 und 18 Jahren gesucht. Die Auserwählten werden als Backgroundchor bei Andrea Bergs Jubiläumsshow mitwirken und zusätzlich noch in einem neuen Musikvideo zu sehen sein.

Privatleben

Andrea Berg war von 2002 bis 2004 mit Schlagerstar Olaf Henning ( „Komm hol das Lasso raus“)verheiratet und lebt nach deren Scheidung seit 2007 in zweiter Ehe mit Ulrich Ferber. Im Jahr 2017 hat sich Schlagerstar Vanessa Mai in die Familie eingeheiratet. Sie ist die Ehefrau von Stiefsohn Andreas Ferber.

Andrea Berg gehört zu den erfolgreichsten deutschen Schlagerstars. Laut vermoegensmagazin.de wird das Vermögen von Andrea Berg auf 30 Millionen Euro geschätzt.

Album-Übersicht (Diskographie) und größte Hits

Andrea Berg hat über 15 Alben veröffentlicht. Das erfolgreichste Album ist “Abenteuer”, welches 140 Wochen in den deutschen Charts war.

1992: Du bist frei
1995: Gefühle
1997: Träume lügen nicht
1998: Zwischen tausend Gefühlen
2001: Wo liegt das Paradies
2002: Nah am Feuer
2003: Machtlos
2004: Du
2006: Splitternackt
2009: Zwischen Himmel & Erde
2010: Schwerelos
2011: Abenteuer
2013: Atlantis
2016: Seelenleben
2019: Mosaik
2022: Ich würd’s wieder tun

Auszeichnungen für Andrea Berg

Andrea Berg gewann viele Preise wie die „Goldene Stimmgabel“, den „Bambi“ oder die „Goldene Henne“.

Autogramm-Adresse und Fanshop

Andrea Berg ist bestens vernetzt: Vom eigenen Instagram-Kanal, über ihre eigene Website und Fanshop, werden die Fans der Sängerin rundum mit Bildern, Stories und Videos versorgt. Es gibt zudem eine offizielle Autogramm-Adresse, an die Fans einen ausreichend frankierten Umschlag schicken können, um so an die heißbegehrte Signierung der Sängerin zu kommen. 

Offizielle Autogramm-Adresse:

Andrea Berg Fan-Büro
Am Sportplatz 16
49844 Bawinkel

Ihre Social-Media Accounts

Andrea Berg nutzt viele soziale Kanäle, um ihre Fans über ihre Musik oder Privates zu informieren. Hier geht es zu ihren Social-Media Accounts: InstagramFacebookYouTube und Twitter.

Die neusten Informationen zu Andrea Berg gibt es hier.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...