Start Schlager-News Anna-Carina Woitschack: Zu Tränen gerührt!

Anna-Carina Woitschack: Zu Tränen gerührt!

DSDS ist wieder da und Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack sitzt ganz dicht am Fernseher.
Doch keine Angst: Die beliebte Schlagersängerin hat nicht das Medium gewechselt.
Nein, ihre Karriere begann vor zehn Jahren bei DSDS und das rührt die Sängerin noch heute zutiefst. Denn inzwischen hat sich allerhand getan.

Sie ist eine erfolgreiche Schlagersängerin und einer der 3 Engel für Schlager! Jeden Samstag sendet sie von 10 bis 14 Uhr mit ihrem Mann Stefan Mross auf Deutschlands beliebtem Schlagersender Schlager Radio B2.
Und gern erinnert sie sich an die Zeit, in der sie mit Sarah Lombardi Händchen haltend auf der RTL-Bühne stand und das Zuschauervoting abwartete. Damals war überhaupt nicht daran zu denken, was sie sich heute alles aufgebaut hat. Die Unsicherheit, die Aufregung…unglaublich der Vergleich zwischen damals uns heute!

In einem emotionalen Post macht sie ihren Gefühlen nun zum Sendestart der neuen DSDS-Staffel Luft: „UNGLAUBLICHE 10 Jahre ist es schon wieder her […] dieses Gefühl der ENTSCHEIDUNG über die TOP 10 werde ich NIEMALS vergessen“, schreibt die beliebte Schlagersängerin bei Instagram.

Es ist toll was aus Anna-Carina geworden ist und sie kann stolz auf sich sein. Das meinen übrigens auch ihre Fans, die sich mit ihr gern an die Zeit damals erinnern.
Anna-Carina ist der beste Beweis, dass eine gute Stimme – tolle Musik und nicht zuletzt auch ein riesen Funken Sympathie eine Sängerin erfolgreich macht. Wir lieben sie dafür uns freuen uns schon riesig auf ihre nächste Sendung. Natürlich bei Schlager Radio B2.
Samstags von 10 bis 14 Uhr bei „Immer wieder Samstags!“

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...