Start Schlager-News Annemarie Eilfeld ist Mutter geworden

Annemarie Eilfeld ist Mutter geworden

Die Sängerin und frühere DSDS-Kandidatin Annemarie Eilfeld ist zum ersten Mal Mutter geworden. Ihr Sohn Elian ist am Montag zur Welt gekommen, sagte die 32-Jährige zu «Bild». «Unser Sohn ist kerngesund, wunderschön und ein echter Engel», so Eilfeld. Vater des Kindes ist ihr Verlobter Tim Sandt, den sie nächstes Jahr auf Mallorca heiraten möchte. Dort hat sie den Unternehmer auch kennengelernt. «Tim und ich sind wahnsinnig stolz und überglücklich, wir können gerade irgendwie nicht aufhören zu weinen vor Liebe und Glück», berichtete die Sängerin.

Die Musikerin leidet nach eigenen Angaben unter der als PCO-Syndrom bekannten Hormonstörung, die eine Schwangerschaft erschwert. In einem Interview im Mai hatte sie zu «Bild» gesagt, ihre Frauenärztin habe die Chancen auf eine natürliche Schwangerschaft auf 25 Prozent geschätzt. Die Schwangerschaft sei dann überraschend bei einer Routineuntersuchung entdeckt worden.

Eilfeld wurde 2009 durch die RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» bekannt, in der sie den dritten Platz belegte. Heute schreibt sie neben eigener Musik auch Lieder für andere Künstler.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...