Start Künstler-Steckbriefe Bata Illic - Biografie und Steckbrief

Bata Illic – Biografie und Steckbrief

Bürgerlicher Name: Bata Illic
Geburtsdatum: 30. September 1939
Sternzeichen: Waage
Wohnort: München
Ausbildung: Philologie, Englisch und Italienisch
Augenfarbe: blau
Größe: –
Partner: Olga Illic
Kinder: keine

5 Fakten über Bata Illic

  1. Bata Illic war zwei Jahre als Lehrer tätig.
  2. Bata Illic war 2008 in der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu sehen.
  3. Bata Illic gründete die Band „Bata Illic & Band“.
  4. Als Bata Illic ein Kind war träumte er davon Arzt zu werden.
  5. Bata Illic wurde in Belgrad geboren.

Biografie: Die wichtigsten Stationen in seinem Leben

Bata Illic wurde am 30. September 1939 in Belgrad im ehemaligen Jugoslawien als Sohn eines Finanzbeamten geboren. Nach der Schule studierte er Philologie, Englisch und Italienisch. Danach arbeitete er zwei Jahre als Lehrer. In dieser Zeit startete er auch seine musikalische Laufbahn. 1967 produzierte Illic seine erste Schallplatte. Es folgten Hits wie „Mit verbundenen Augen“ und „Schuhe so schwer wie ein Stein“. Fünf Jahre Später feierte er mit dem Schlager „Michaela“ seinen größten Erfolg. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte, unter anderem in der ZDF Hitparade. In den Achtziger Jahren wurde es etwas ruhiger um Bata Illic.

Teilnahme an der Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“

Im Jahr 2008 nahm Bata Illic an der Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ teil und belegte hinter Gewinner Ross Anthony und Michaela Schaffrath den dritten Platz. „Ich bin froh, dass ich dieses Erlebnis machen konnte“, sagte er Jahre später der DPA. Allerdings gesteht er im Nachhinein auch: „Doch würde ich mich jetzt nicht mehr in den Dschungel begeben.“ Damals sei es aber „ein wirkliches Abenteuer“ gewesen. Zur Begründung erklärte Bata Illic: „Es macht auf mich den Eindruck, dass die Abläufe eher vorgeplant sind. Ich habe das bei meinem Aufenthalt nicht so empfunden“

Auch heute noch tritt der Schlagersänger mit seinen Hits in diversen Fernseh- und Radiosendungen auf. Im Jahr 2019 war Bata Illic bei Schlager Radio zu hören. Hier moderierte er das Gewinnspiel der „Schlager Bata“.

Album-Übersicht (Diskographie) und größte Hits

Bata Illic veröffentlichte sein erstes Album 1986 mit dem Titel „Die Welt ist voller Liebe“. Drei Jahre später brachte er das Album “ Stimme der Sehnsucht“ raus. Sein erfolgreichstes Lied ist „Michaela“, welches 30 Wochen in den deutschen Charts stand.

1968: Die Welt ist voller Liebe
1971: Stimme der Sehnsucht
1972: Mädchen wenn Du einsam bist
1973: Solang ich lebe
1974: Schwarze Madonna
1975: Slawische Träume
1975: Ich hab noch Sand in den Schuhen aus Hawaii
1976: Mit den Augen der Liebe
1977: Bata Illic singt große Welterfolge
1977: Bata Illic
1987: Nur ein bißchen Zärtlichkeit
1988: Glückliche Stunden
1990: Ein bißchen Liebe
2008: Herzgeschichten
2008: Wie ein Liebeslied 2008: Ich möcht‘ der Knopf an Deiner Bluse sein – Das Beste vom Besten2011: Wo die Sonne nie untergeht

Auszeichnungen

Bata Illic erhielt 1984 und 1985 eine „Goldene Stimmgabel“.

Website

Bata Illic ist bestens vernetzt: Vom eigenen, über seine eigene Website, werden die Fans des Sängerin rundum mit Bildern, Stories und Videos versorgt. Es gibt zudem eine offizielle Autogramm-Adresse, an die Fans einen ausreichend frankierten Umschlag schicken können, um so an die heißbegehrte Signierung des Sängers zu kommen. 

Offizielle Autogramm-Adresse:

Bata Illic
82166 Gräfelfing

Seine Social-Media Accounts

Bata Illic nutzt viele soziale Kanäle, um seine Fans über seine Musik oder Privates zu informieren. Hier geht es zu seinen Social-Media Accounts: Facebook.

Die neusten Informationen zu Bata Illic gibt es hier.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...