Start Schlager-News Ben Zucker über Helene Fischer

Ben Zucker über Helene Fischer

Er gilt er als einer der erfolgreichsten Künstler in der Schlagerszene: Ben Zucker. In der ZDF-Sendung „Volle Kanne“ verrät der 37-Jährige jetzt einen bisher unbekannten Charakterzug von Schlagerqueen Helene Fischer (36). „Ist denn die Helene Fischer, wie Deutschland sie von der Bühne kennt, vergleichbar mit der Helene Fischer wie du sie kennengelernt hast? Oder liegen da Welten dazwischen?“, will Florian Weiss in der Sendung von Ben Zucker wissen.

Der „Guten Morgen Welt“- Sänger konnte die Schlagerqueen nämlich schon häufiger hinter der Bühne treffen und weiß wie Helene Fischer tickt, wenn sie nicht grad in einer ihrer atemberaubenden Konzert-Shows vor großem Publikum steht. Zucker gibt Einblicke in Fischers Leben, die sie sonst kaum jemandem gewährt.

Im Jahr 2018 durfte Ben Zucker mit Helene Fischer auf große Konzert-Tournee gehen. In einem Interview mit der Illustrierten BUNTE schwärmte Schlager-Newcomer damals von der Schlagerqueen: „Ich hatte zuerst davon gesprochen, sie zu unterstützen, aber sie meinte direkt ‚vergiss das Wort unterstützen – wir machen ein Doppelkonzert‘. Sie hat mich in meiner Arbeit bestärkt und mir ihr Vertrauen gegeben.“

Vertrauen, das der Sänger damals dringend benötigte. Denn Ben Zucker hat klein angefangen und musste sich in der Schlagerszene erst beweisen. Er hatte sogar mit Geldsorgen zu kämpfen. Nach der Veröffentlichung seines ersten Albums mit dem Titel „Na und?!“ ging es dann endlich auf große Stadiontour Helene Fischer.

Nach längerem Überlegen verrät Ben Zucker im Interview bei „Volle Kanne“, einen ganz besonderen Charakterzug von Helene Fischer: „Sie ist so bescheiden geblieben, dass man das eigentlich nicht vermuten würde“, erklärt Ben Zucker.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...