Start Allgemein Christin Stark - Komm nie wieder

Christin Stark – Komm nie wieder

Wie geht Christin Stark mit Eifersucht um? In ihrer neuen Single „Komm nie wieder“ gibt sie uns einen Einblick.

Das neue Lied überrascht musikalisch und textlich. Produziert wurde der Hit von ihrem Freund Matthias Reim. Herausgekommen ist eine schnelle Pop-Schlager-Nummer mit einem ordentlich rockigem Gitarrensound. Der Songtext handelt von Eifersucht. Der Angebetete wirft ihr vor, fremdgegangen zu sein.

„Komm nie wieder“ ist die erste Vorab-Auskopplung die 30-jährigen Sängerin zu ihrem Top-30-Album „Rosenfeuer“. Der Song, der sich eingehend mit dem Thema Eifersucht beschäftigt, wurde von Alexander Olivari und Matthias Reim geschrieben. Neben einigen musikalischen Überraschungen (Pop- und Rockelemente) hält die Uptempo-Nummer auch eine textliche Pointe parat: Denn anders, als man beim ersten Blick auf den Songtitel vermuten könnte, wird hier kein Lebensabschnittspartner in die Wüste geschickt, sondern mit einem liebevollen Rüffel zur Rückkehr bzw. Verbleiben aufgefordert: „Komm nie wieder…Baby, auf so eine blöde Idee“.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...