Start Schlager-News Frank Zander für Lebenswerk ausgezeichnet

Frank Zander für Lebenswerk ausgezeichnet

Große Ehre für Schlagersänger Frank Zander (80, „Hier kommt Kurt“). Jetzt bekommt er den Schlager Radio-Preis für sein Lebenswerk verliehen.

Über 50 Jahre sorgt der sympathische Berliner mit seiner unverkennbar rauen Stimme für gute Laune. In der Welt des Schlagers ist Frank Zander nicht mehr wegzudenken.

Schlager Radio-Chef Oliver Dunk: „Kaum ein andere hat den Preis so verdient wie Frank Zander. Über Jahrzehnte ist er mit seinen Schlagern präsent geblieben. Bis heute tritt er auf und begeistert Millionen mit seinen Liedern. Frank Zander ist eine Ikone. Zusätzlich engagiert er sich für die Schwächsten und Ärmsten. Jedes Jahr zu Weihnachten veranstaltet er in Berlin ein Essen und einen festlichen Nachmittag für 3000 Obdachlose und bedürftige Menschen.“

Berühmt wurde Frank Zander in den 1970er und 1980er Jahren. Legendär waren die Zeiten der WDR-„Plattenküche“ mit Helga Feddersen und der Nachfolger „Bananas“, beides Musik- und Sketch-Shows. „Wir waren frech“, sagt Zander. „Wir haben uns alles erlaubt.“ Die schönste Zeit privat? Das ausgelassene Leben auf Ibiza, sagt Zander. Freunde einladen, Grillen auf der Terrasse, ein offenes Haus haben.

Mit seiner Frau Evy (74) ist er mehr als 50 Jahre verheiratet. Er ist ein Familienmensch. Sohn Marcus (53) ist sein Manager, Enkel Elias (20) spielt in seiner neuen Single („Freunde wie Felsen“) Schlagzeug.

Überreicht wird ihm der Preis auf der Schlager Radio SchlagerHammer-Tour 2022 in Oranienburg.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...