Start Künstler-Steckbriefe Giovanni Zarrella - Steckbrief und Biografie

Giovanni Zarrella – Steckbrief und Biografie

Bürgerlicher Name: Giovanni Zarrella
Geburtsdatum: 4. März 1978
Sternzeichen: Fische
Wohnort: Köln
Ausbildung: IT-Systemkaufmann
Augenfarbe: Braun
Größe: 1,82
Partner: Jana Ina Zarrella
Kinder: 2

5 Fakten über Giovanni Zarrella

1. Giovanni Zarrella nahm als er noch sehr jung war Klavier- und Orgelunterricht.
2. Mit 16 Jahren gründete Giovanni Zarrella seine erste Band – „Brotherhood“.
3. 2001 wurde Giovanni Zarrella als letztes in die Band Bro´Sis gewählt.
4. Giovanni Zarrella eröffnete 2010 sein Restaurant „Settantotto“.
5. Giovanni Zarrella heiratete seine Frau 2005.

Biografie: Die wichtigsten Stationen in seinem Leben

Am 1978 erblickte Giovanni Zarrella im Baden-Württembergischen Hechingen das Licht der Welt. Er wuchs zweisprachig auf und spricht neben Deutsch fließend Italienisch. Bereits als kleiner Junge nahm er Klavier- und Orgelunterricht und mit 15 Jahren Gesangsunterricht. In den Neunzigern lebte er mit seinen Eltern und seinen Geschwistern in Italien. Bereits mit 16 Jahren gründete er mit „Brotherhood“ seine erste Band. In Hechingen hat er seinen Realschulabschluss gemacht und erwarb daraufhin die Fachhochschulreife. Danach absolvierte er eine Lehre zum IT-Systemkaufmann und arbeitet im Vertrieb für das Modelabel Hugo Boss.

Teilnahme an Castingshow Popstars und Karriere mit Bro‘Sis

Vor rund zwei Jahrzehnten gewann er zusammen mit Ross Antony, Indira Weis, Shaham Joyce, Hila Bronstein und Faiz Mangat bei der Casting Show „Popstars“ und wurde als letztes Mitglied in die Pop Band Bro‘Sis gewählt. Das war am 11. November 2001. Ab da ging es mit seiner Karriere steil bergauf. Über Nacht avancierte der zu diesem Zeitpunkt noch unbekannte italienischstämmige zum Star. Fast ein halbes Jahrzehnt stand Giovanni Zarrella mit Bro’Sis auf der Bühne und begeisterte die Fans, bis sich die Band 2006 auflöste. Für den 43-Jährigen bedeutete dies aber nicht das Karriere-Aus. Im Gegenteil, ähnlich wie Gesangskollege Ross Antony wechselte Giovanni Zarrella erfolgreich in die Schlagerbranche.

Karriere im Fernsehen

Seit dem Aus von Bro’Sis macht Giovanni Zarrella mit zahlreichen Fernsehauftritten auf sich aufmerksam. Im April 2005 nahm er an der TV-Show Teufels Küche teil. Zusammen mit seiner Ehefrau Jana Ina drehte er für die ProSieben-Sendung taff die Doku-Soap Just married! – Frisch verheiratet!,

Von Oktober 2005 bis Juli 2007 moderiert er die Sendung Bravo Sport TV beim DSF und von August bis Dezember 2006 die Sendung screen-shot – die eSport Bundesliga. Im Oktober 2005 nahm er an der Show Das große ProSieben Tanzturnier teil. 2008 startete die Doku Jana Ina & Giovanni – Wir sind schwanger auf ProSieben. Des Weiteren war Giovanni Zarrella am 6. Juni 2008 bei der TV total-Autoball Europameisterschaft mit von der Partie und repräsentierte dort Italien.

2008 moderierte er die Entscheidungsshow von Popstars. Im selben Jahr nahm er am TV Total Stockcar-Rennen teil. Im Oktober 2009 gewann er den Sat.1-Tanzwettbewerb Yes, We Can Dance.  Im Dezember 2009 moderierte Zarrella das Halbfinale und das Finale der achten Popstars-Staffel. Viele weitere Fernsehauftritte sollten folgen.

Album-Übersicht (Diskographie) und größte Hits

28. Januar 2002: „Never Forget“ – Bro’Sis
12. Mai 2003: „Days Of Our Lives“ – Bro’Sis
30. August 2004: „Showtime“ – Bro’Sis
01. September 2006: „Coming Up“ – Giovanni Zarrella
21. November 2008: „Musica“ – Giovanni Zarrella
05. Februar 2010: „Ancora Musica“ – Giovanni Zarrella
19. Juli 2019: „La Vita È Bella“ – Giovanni Zarrella

Auszeichnungen für Giovanni Zarrella

Mit der Gruppe Bro’Sis erhielt Giovanni Zarrella mehrere Auszeichnungen, eine davon ist der Bambi den Sie 2002 bekommen haben. Als Solo-Künstler bekam er eine Platin-Auszeichnung für sein Album „La Vita È Bella“.

Autogramm-Adresse und Fanshop

Giovanni Zarrella ist bestens vernetzt: Vom eigenen Instagram-Kanal über seine eigene Website, werden die Fans des Sängers rundum mit Bildern, Stories und Videos versorgt. Es gibt zudem eine offizielle Autogramm-Adresse, an die Fans einen ausreichend frankierten Umschlag schicken können, um so an die heißbegehrte Signierung des Sängers zu kommen.

Offizielle Autogramm-Adresse:

Giovanni & Jana Ina Zarrella
c/o sr management
Kaiser-Wilhelm-Ring 22
50672 Köln

Seine Social-Media Accounts

Giovanni Zarella nutzt viele soziale Kanäle, um seine Fans über seine Musik oder Privates zu informieren. Hier geht es zu den Social-Media Accounts: Instagram, Facebook, YouTube und Twitter.

Die neusten Informationen zu Giovanni Zarrella gibt es hier.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...