Start Schlager-News Giovanni Zarrella geht an seine Schmerzgrenze

Giovanni Zarrella geht an seine Schmerzgrenze

Für seine Show „Die Giovanni Zarrella Show“ gibt Schlagerstar und Moderator Giovanni Zarrella alles. Für die dritte Ausgabe seiner Erfolgssendung geht er sogar körperlich bis an seine Grenzen.

Die ersten beiden Ausgaben der „Giovanni Zarrella Show“ sind auf Anhieb bei der Schlagergemeinde eingeschlagen wie kaum eine andere Sendung im ZDF. Mittlerweile gilt Schlagerstar und Moderator Giovanni Zarrella als Quotengarant. Jetzt ist die dritte Ausgabe seiner Show in Planung und dafür legt sich der beliebte Sänger so richtig ins Zeug. Regelmäßig gibt der 43-Jährige immer wieder Einblicke in die intensive Vorbereitung seiner Shows.

Via Instagram teilt er jetzt mit, dass er jetzt sogar bis an seine Schmerzgrenze geht, wenn es darum geht eine perfekte Show abzuliefern: „Leider hat der Rücken zu gemacht nach den intensiven Tagen der Vorbereitung auf die Show. Aber: Wir haben noch dreizehn Tage Zeit bis es auf die Bühne geht und so lange werde ich mich intensiv behandeln lassen. Alles wird also gut.“ 

Die dritte Ausgabe der Sendung wird diesmal in Halle an der Saale ausgetragen. Wie die ersten beiden Shows soll diese ganze drei Stunden lang dauern. Ausgestrahlt wird die Sendung im ZDF.

Neben den Auftritten zahlreicher Stars aus der Schlagerszene, lässt es sich Giovanni Zarrella nicht nehmen als Sänger und Tänzer gemeinsam mit seinen musikalischen Gästen und der eigenen Showband auf der Bühne zu stehen. Ein abwechslungsreiches Programm ist somit garantiert.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...