Start Schlager-News Helene Fischer: Babybauch im Raupenkostüm?

Helene Fischer: Babybauch im Raupenkostüm?

Am Samstag ist die fünfte Staffel von The Masked Singer auf ProSieben gestartet. Wie bei den vergangenen Malen wird auch diesmal spekuliert, welcher Prominente diesmal unter den singenden Kostümen steckt. Ein Auftritt hatte es aber besonders in sich. Raupe Resi begeisterte mit dem Tina Turner-Song „Proud Mary“. Rateteam Ruth Moschner hatte daraufhin die Vermutung geäußert, dass sich unter dem Raupenkostüm Helene Fischer verberge. Doch würde sich die 37-Jährige wirklich in ein enges Kostüm mit Babybauch zwängen? Klar ist, dass Raupe Resi laut ProSieben als Top-Secret Kostüm gilt. Laut des Senders war die Konzeption und Herstellung der Raupe nicht gerade leicht. So erzählt Gewandmeisterin Alexandra Brandner: „Die Raupe hat uns viel Denkarbeit gekostet. Alle mussten mithelfen bei der Überlegung, wie man das Kostüm am besten konzipiert. Es ist sehr lang und fährt auf Rollschuhen, deshalb erforderte es Einiges an Planung.“

Als die Raupe dann am Samstag auf der Bühne stand, konnten die Zuschauer per App Tipps abgeben. Allerdings vermuten diese zu 54,59 Prozent, dass sich NoAngels-Sängerin Sandy Mölling unter dem Kostüm verbirgt. Weitere tippten auf Schauspielerin und Komikerin Anke Engelke, die ESC-Gewinnerin von 2010 Lena Meyer-Landrut und Schlagerstar Maite Kelly. Wer aber tatsächlich Raupe Resi ist, wird wahrscheinlich noch länger geheim bleiben.

Bei The Masked Singer treten Promis als Sänger auf, verstecken ihre wahre Identität aber hinter einer aufwändigen Kostümierung. Die Stars werden enttarnt, sobald sie nicht genügend Stimmen bekommen oder ganz am Ende gewinnen. Nun begann die fünfte Staffel der ProSieben-Show – erstmals läuft sie an einem Samstag. Der Auftakt lockte 2,96 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme (Marktanteil 11,3 Prozent).

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...