Start Schlager-News Helene Fischer: Erster Bühnen-Auftritt seit Jahren

Helene Fischer: Erster Bühnen-Auftritt seit Jahren

Bei ihrem ersten großen Bühnen-Auftritt nach langer Corona-Unterbrechung gibt sich Helene Fischer bodenständig.

Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit. Schlager-Megastar ist zurück auf der Bühne. Zusammen mit zahlreichen weiteren Schlagerstars tritt sie beim Snowpenair in der Schweiz auf. Das Konzert von ihr wird das Highlight des großen Festivals sein. Starallüren zeigt Helene Fischer indes nicht. Im Gegenteil: im Backstagebereich verzichtet sie auf Extrawünsche. „Wie für alle anderen gibt es auch für Helene Fischer im Backstage Chäs und Züpfe“, erklärt der Veranstalter gegenüber der Schweizer Illustrierten.

Weitere Details zum Auftritt des Superstars verrät der Veranstalter im Interview mit dem Online-Portal Schlager.de. Demnach soll das Konzert der 37-Jährigen rund 90 Minuten dauern. Eine öffentliche Generalprobe gebe es nicht. Überschattet wird das Konzert vom Ukraine-Konflikt. Seit Wochen tobt der Krieg, der viele Tote und Verletzte fordert. Hundertausende Menschen sind auf der Flucht. Unklar ist, ob Helene Fischer, die gebürtige Russin ist, sich hierzu äußern wird. Bislang gab es kein Kommentar von ihr und auch in der Vergangenheit hatte sie sich nie zu politischen Themen geäußert. Das könnte bei ihrem Auftritt am Sonntag durchaus anders sein.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...