Start Schlager-News Helene Fischer gibt Mega-Konzert

Helene Fischer gibt Mega-Konzert

Mit einer riesigen Show ist Schlagerqueen Helene Fischer auf die Bühne zurückgekehrt. 130 000 Fans bejubelten die 38-Jährige am Samstagabend in München. Es war das einzige Konzert der Sängerin in diesem Jahr und dem Veranstalter zufolge das größte Konzert eines Solo-Künstlers, das es je in Deutschland gab. Außerdem war es Fischers erster Live-Auftritt vor großem Publikum nach einer längeren Pause und der Geburt ihres Kindes. Mit Songs wie «Genau dieses Gefühl» und «Liebe ist ein Tanz» heizte Helene Fischer ihren Fans ein und dankte ihnen für ihr Durchhaltevermögen. Denn die haben vor dem Konzert stundenlang bei strömenden Regen auf dem Messeglände ausgeharrt. „Ich bin rausgekommen und mein Herz zerspringt in alle Teile. Das ist es, was ich so vermisst habe“, schwärmte der Star auf der Bühne, um sich dann an ihre Fans zu richten: „Habt viel Spaß heute Abend. Ich bin nur für euch da!“

Ein Höhepunkt zu Beginn des Konzertes, der Auftritt von Florisan Silbereisen, der Helene Fischer ankündigen durfte: „Wir sind alle klitschnass, aber das ist scheißegal. Sie steht hinter der Bühne genau nass und durchgeschwitzt, aber das ist uns und ihr egal. Wir werden heute den geilsten Abend erleben. Seid ihr schon atemlos? Diese Frau macht das heute, solange wir können. Die einmalige Helene Fischer!“

Als ihr Star endlich auftauchte, machten die Fans Party in Plastikponcho und klatschnassen Schuhen.

Helene Fischer fand bei ihrem Konzert aber auch nachdenkliche Worte: „Ich habe mir Sorgen gemacht um die Zukunft unserer aller Kinder, und ich habe mich gefragt, wie es sein kann, dass wir im 21. Jahrhundert immer noch Hass haben. In meiner Welt gibt es das nicht. Wir haben alle einen auch für mich unerklärlichen Krieg, den wir leider erleben müssen. Aber ich habe gespürt, wie groß die Solidarität ist und der Zusammenhalt. Und dass wir alle uns nur eines wünschen: Gerechtigkeit, Liebe und Frieden.“

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...