Start Schlager-News Helene Fischers bittere Enttäuschung

Helene Fischers bittere Enttäuschung

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe. Schlager-Superstar Helene Fischer ist schwanger. Die Bild-Zeitung hat dies aus dem privaten Umkreis der 37-jährigen „Atemlos“-Sängerin erfahren. Eine enge Vertraute soll dem Blatt die Nachricht gesteckt haben – wohl gegen den Willen der Schlagersängerin. Jetzt hat sich Helene Fischer in einem Facebook Post enttäuscht geäußert. Es ist sogar von Verrat die Rede: „Ihr wisst, dass ich mein Privatleben zum Schutz schon immer unter Verschluss gehalten habe und doch schaffen es die Medien immer wieder, darüber zu spekulieren, zu berichten, zu urteilen, fiktive Geschichten zu erfinden und Unwahrheiten zu streuen, die mich schon seit soo vielen Jahren wütend und traurig zugleich machen“, schreibt die Sängerin. „Diesmal gab es aber wohl Menschen in meinem näheren Umfeld, die anvertraute und persönliche Informationen mit den Medien geteilt haben, was mich in diesem Fall eigentlich am meisten enttäuscht“, schreibt die Sängerin.

Eigentlich wollte die Sängerin ihre Schwangerschaft noch gar nicht bekannt geben. „ (…) leider wurde eine Nachricht offengelegt, die wir gerne noch ein bisschen privat für uns gehalten hätten“, schreibt der Star. „So schön meine derzeitige Verfassung auch ist, hätten wir gerne noch etwas länger gewartet, bis diese Nachricht die Öffentlichkeit erreicht. Trotzdem bin ich stolz darauf, dass wir es deutlich länger für uns geheim halten konnten, als die Medien berichten. Somit habe ich die letzten Monate ohne mediale Begleitung genießen können.“

Auch entschuldigt sich die Sängerin bei all jenen, mit denen sie in den vergangenen Monaten zusammengearbeitet hat und denen sie nichts gesagt hat. Auch Freunde und Verwandte wussten nichts von ihrer Schwangerschaft. Sie bittet in ihrem Post, die Medien um Zurückhaltung und um Beachtung ihrer Privatsphäre. Doch der Star findet auch schöne Worte, mit dem sie ihren Post beendet: „Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl.“

Wir wünschen dem Paar alles Gute!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...