Start Schlager-News Helene Fischers Sängerin macht den Bohlen

Helene Fischers Sängerin macht den Bohlen

Für gewöhnlich hält sie sich im Hintergrund, wenn es um Bühnenauftritte geht. Schlagerstar Helene Fischer (36) hatte immer auf ihre Unterstützung gesetzt. Jetzt schlägt Background-Sängerin Maria Voskania einen anderen Weg ein und könnte bald einen ganz prominenten Platz in der Musik- und Fernsehwelt einnehmen. Laut der Illustrierten Gala möchte die 33-Jährige jetzt in die Jury der Fernsehcastingshow „Deutschland sucht den Superstar“ und könnte damit den Platz von Dieter Bohlen einnehmen. Der 67-Jährige Chefjuror, der mit seinen teils fiesen Sprüchen immer wieder für Diskussionen sorgte, musste erst vor kurzem seinen Hut nehmen. Der Sender RTL hatte ihn aus der Sendung geschmissen.

Eine gute Gelegenheit für Backgroundsängerin Maria Voskania einen neuen Job zu ergattern, bedenkt man, dass sie im Augenblick eh weniger zu tun hat. Der derzeitige Corona-Lockdown hat auch zur Folge, das viele Konzerte von Helene Fischer abgesagt beziehungsweise verschoben werden mussten. Wie so viele Künstler, die jetzt weniger arbeiten können und somit auch finanziell nicht mehr so gut wie vor Corona dastehen, muss sich wohl auch Maria Voskania beruflich umorientieren. So vermutet es zumindest das Promimagazin Gala.

Ganz neu ist das Umfeld der DSDS-Show für die 33-Jährige nicht, hat sie doch im Jahr 2005 selbst beim Casting der dritten Staffel der RTL-Show teilgenommen. Damals belegte die gebürtige Armenierin unter 14.000 Teilnehmern den 12. Platz.

Vom Jury-Aus von Dieter Bohlen war die Sängerin etwas geschockt und konnte Bohlens Weggang wohl auch noch nicht so richtig begreifen, konnte sich aber eine Teilnahme bei DSDS in diesem Moment auch gleich vorstellen. „Damit hätte ich nie im Leben gerechnet, denn für mich ist Dieter Bohlen DSDS. Das ist eine Einheit, die zusammengehört“, erklärt Maria Voskania in einem Interview mit dem Portal schlager.de. Doch bei aller Traurigkeit stellt sie klar: „Aber falls er wirklich geht, ich habe Zeit. RTL kann mich anrufen, ich wäre sofort dabei!“

Bis Maria Voskania aber das Jury-Ruder übernehmen könnte, dauert es aber noch. Derzeit läuft noch die skandalgebeutelte 18. Staffel der beliebten Castingshow. Michael Wendler musste wegen seiner Äußerungen in der Öffentlichkeit die Sendung verlassen. Aktuell sitzen in der Jury der Popsänger Mike Singer und Schlagerstar Maite Kelly. Auch Dieter Bohlen darf die aktuelle Staffel als Juror noch begleiten, bis er bei der nächsten Ausgabe von DSDS nicht mehr dabei ist und vielleicht Helene Fischers Backgroundsängerin Maria Voskania seinen Platz einnimmt.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...