Start Schlager-News Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstournee ab

Herbert Grönemeyer sagt Jubiläumstournee ab

Der Musiker Herbert Grönemeyer hat seine Jubiläumstournee «20 Jahre Mensch» wegen einer Corona-Infektion abgesagt. Geplant waren acht Auftritte, wie das Künstlermanagement DBE am Mittwoch mitteilte. Der Auftakt sollte am Donnerstag in Hannover stattfinden.

«Unglücklicherweise hat das Virus leider auch Mitarbeiter, Bandmitglieder und Herbert infiziert», hieß es. Die Auftritte in Hannover, Gelsenkirchen, Berlin, Leipzig, Hamburg und München werden den Angaben nach ersatzlos gestrichen. Gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Die nächste Tour des Musikers ist von Mai 2023 an in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant.

Im Dezember vergangenen Jahres hatte Herbert Grönemeyer voller Vorfreude auf die Tour zum 20-jährigen Jubiläum seines 2002 erschienen Erfolgsalbums «Mensch» geblickt. «Wenn das alles so geht, wie wir uns das vorstellen und die Zeit das auch ermöglicht, dann freue ich mich natürlich riesig», sagte der 65-Jährige. «Das ist natürlich nicht nur unser Brot, sondern auch unsere Leidenschaft. Das fehlt uns maßlos, dass wir das nicht machen können.»

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...