Start Schlager-News Howard Carpendale: Große Zukunft für Eric Philippi

Howard Carpendale: Große Zukunft für Eric Philippi

Schlagersänger Eric Philippi hat ein Duett mit Schlagerlegende Howard Carpendale (76) aufgenommen. Für den 25-Jährigen ist damit ein Traum in Erfüllung gegangen.

„Ich war früher mit meinen Eltern auf seinen Konzerten in der Saarlandhalle. Jetzt darf ich mit meinem Idol zusammenarbeiten. Das hätte ich niemals gedacht“, schwärmt Eric Philippi in einem Interview mit Bild. Das Lied heißt „Weiße Taube“ und ist ein Anti-Kriegs-Lied – was könnte besser passen in Zeiten des Ukraine-Krieges mit seinen vielen Opfern. Doch wie kam es zu dieser Zusammenarbeit?

„Ich hatte im September 2021 die ARD-Schlagerchallenge gewonnen. Howard hat mir damals auch seine Punkte gegeben. Seit diesem Tag ist er mein großer Unterstützer. Wir stehen fast täglich im Kontakt. Wir reden nach Auftritten, was gut war, aber auch, was ich besser machen kann. Wenn ich ihm Lieder schicke, die ich komponiert habe, antwortet er sogar noch kurz vor Mitternacht“, erklärt Eric Philippi.

Howard Carpendale ergänzt im Bild-Interview: „Ich würde eher sagen, dass wir dasselbe Verständnis von Musik haben und uns einfach sehr gut verstehen.“ Der „Hello Again“-Sänger weiter: „Zunächst einmal habe ich Eric seit seinem Erfolg bei der Schlagerchallenge im letzten Jahr als sehr bodenständigen und intelligenten jungen Mann kennengelernt. Er hat dort erstmalig einem Millionenpublikum bewiesen, dass er ein toller Komponist und Sänger ist.“

Wenn es um Eric Philippis Schlagerkarriere geht, sagt ihm das Schlagerurgestein eine gute Zukunft voraus: „Eric hat alle Voraussetzungen eine wichtige Rolle einzunehmen. Er ist noch jung, hat viel Zeit und wird mit den Jahren nur noch besser werden. Eric versteht diese Branche wie jemand, der schon sehr lange dabei ist – und das tun nicht viele.“

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...