Start Künstler-Steckbriefe Ikke Hüftgold - Steckbrief und Biografie

Ikke Hüftgold – Steckbrief und Biografie

Bürgerlicher Name: Matthias Diestel
Geburtsdatum: 17. September 1976
Sternzeichen: Jungfrau
Wohnort:
Ausbildung: –
Augenfarbe: –
Größe: –
Partner: geschieden
Kinder:

5 Fakten über Ikke Hüftgold

  1. Ikke Hüftgold engagiert sich für Ukraine-Flüchtlinge.
  2. Ikke Hüftgold belegte in der 8. Staffel von Promi Big Brother den vierten Platz.
  3. Matthias Diestel bezeichnet Ikke Hüftgold als Satire-Figur.
  4. Matthias Diestel alias Ikke Hüftgold ist auch Unternehmer
  5. Matthias Diestel alias Ikke Hüftgold arbeitet auch als Hörspielautor.

Biografie: Die wichtigsten Stationen in seinem Leben

Ikke Hüftgold ist eine Kunstfigur, die von Matthias Distel verkörpert wird. Diestel stammt aus dem Limburg an der Lahn. Nach dem Abitur, absolvierte 1996 seinen Zivildienst in der Altenpflege und begann zu studieren. Er baute dann gemeinsam mit einem Partner einen Gartenbaubetrieb auf. Das Spielen mehrerer Instrument brachte er sich selbst bei und spielte mehrere Jahre lang in unterschiedlichen Rockbands. Zudem produzierte er Kinderhörspiele. In dieser Zeit entdeckte er sein Talent zum Partyschlager und nahm mit „Saufen ist Scheiße, doch wir machen’s trotzdem“ seine erste Single als Ikke Hüftgold auf. Nach einem Auftritt im Bierkönig auf Mallorca entwickelte sich Ikke Hüftgold zu einer Kultfigur. Zahlreiche Auftritte auf der Urlaubsinsel folgten. Er galt zwischenzeitlich als der meistgebuchte deutsche männliche Künstler. Markenzeichen der Kunstfigur Ikke Hüftgold sind Trainingsanzug und erhobener Mittelfinger, den er immer dann zeigt, wenn er die Bühne betritt.

Der absolutte Durchbruch gelang ihm im Jahr 2014 mit dem Schlager „Dicke Titten und Kartoffelsalat“. 2018 nahm er zusammen mit Ingo ohne Flamingo das Duett Schon wieder besoffen auf. 2020 wurde der Song Johnny Däpp von Lorenz Büffel, der aus Hüftgolds Feder stammt, als erster Partyschlager mit Platin ausgezeichnet.

Im Februar 2021 gab Distel bekannt, dass er bis auf weiteres nicht mehr als Ikke Hüftgold auftreten werde, um sich auf eine Karriere als Rockmusiker unter seinem bürgerlichen Namen konzentrieren zu können.

Engagement für Ukraine-Flüchtlinge

Während des Ukraine Krieges ist Ikke Hüftgold mehrmals an die polnisch-ukrainische gereist, um Geflüchtete nach Deutschland in Sicherheit zu bringen. „Ich bin unfassbar erleichtert. Ich habe auch einen seelischen Druck gehabt, wie jeder, der die Bilder gesehen hat. Ich konnte da einfach nicht wegsehen“, sagt Ikke Hüftgold in einem Interview mit dem Berliner Kurier.

Album-Übersicht (Diskographie) und größte Hits

2016: Ballerpunk
2020: Dicke Hits und Kartoffelsalat aus dem Märchenland

Autogramm-Adresse und Fanshop

Ikke Hüftgold
c/o Boese & Friends GbR
Neumühlen 17
22763 Hamburg

Ikke Hüftgold ist bestens vernetzt: Vom eigenen Instagram-Kanal, über seine eigene Website, werden die Fans des Sängers rundum mit Bildern, Stories und Videos versorgt. Es gibt zudem eine offizielle Autogramm-Adresse, an die Fans einen ausreichend frankierten Umschlag schicken können, um so an die heißbegehrte Signierung des Sängers zu kommen. 

Seine Social-Media Accounts

Ikke Hüftgold nutzt viele soziale Kanäle, um seine Fans über seine Musik oder Privates zu informieren. Hier geht es zu seinen Social-Media Accounts: InstagramFacebook.

Die neusten Informationen zu Ikke Hüftgold gibt es hier.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...