Start Schlager-News Inka Bause steht nicht auf Ratschläge!

Inka Bause steht nicht auf Ratschläge!

Inka Bause bleibt positiv! „Mir geht es gut, mich trifft zum Glück keine existentielle Not“, hat sie bei Schlager Radio erzählt.
Sie findet in der Corona-Zeit müssen die Stärkeren den Schwächeren helfen – unsere Empathie wird getestet!

Inka merkt selbst, dass die aktuelle Situation die mentale Psyche sehr beeinflusst – ob es uns nun gut oder schlecht geht.
„Deswegen sollte man immer nett zueinander bleiben und immer helfen, wenn möglich“, so Inka.

Tipps fürs positive Denken will sie übrigens nicht geben. Sie beobachtet aktuell, dass viele, denen es besser geht, Ratschläge geben.
„Die fangen an zu malen oder Flöte zu spielen. Das interessiert eine Familie mit drei Kindern, die gerade zuhause unterrichtet werden, gar nicht“, sagt die 51-jährige. Deshalb hält sie sich mit Ratschlägen lieber zurück.

Für sich selbst nimmt Inka eine ganz tolle Erfahrung aus der Corona-Zeit mit. Anders als viele ihrer Freunde, die auf einmal ihren Beruf infrage gestellt haben, ist sie zu der Erkenntnis gekommen: „Ich bin unglaublich glücklich mit meiner Arbeit und meinem Leben und will gar nichts anderes machen“. Das ist doch eine wunderbare Erkenntnis!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...