Start Schlager-News Maite Kelly: Große Sorge um Schwester

Maite Kelly: Große Sorge um Schwester

Für Schlagerstar Maite Kelly dürften die vergangenen Wochen voller Sorgen gewesen sein. Ihre Schwester Patricia wurde mit starken Bauchkrämpfen und stechenden Nierenschmerzen in ein Düsseldorfer Krankenhaus eingeliefert – Notaufnahme! Der Grund Maites Schwester hatte sich laut Bild Zeitung mit dem Corona-Virus infiziert.

„Es kam aus dem Nichts! Die Symptome waren auch sehr untypisch, ich dachte gar nicht an Corona. Aber ich hatte so stechende Schmerzen, dass ich ins Krankenhaus musste“, verriet sie der Bild.

Der Bild erzählte sie, dass sie keine typischen Symptome hatte. Erst habe die Sängerin nicht daran geglaubt, dass es sich dabei um Corona handeln könnte. Ein Test fiel dann aber positiv aus. Negativ für den beliebten Star: sämtliche TV-Auftritte mussten kurzfristig abgesagt werden. Was die Karriere als Schlagersängerin anbetrifft, tritt Patricia Kelly in die Fußstapfen von Maite.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...