Start Schlager-News Michelle achtet verstärkt auf Gesundheit

Michelle achtet verstärkt auf Gesundheit

Anfang der 2000er Jahre ist sie durchgestartet, durch die Decke gegangen, wie man so schön sagt. Schlagerstar Michelle hatte sich in wenigen Jahren an die Spitze in der Schlagerwelt gesungen. Das Leben der sympathischen Blondine hätte zu diesem Zeitpunkt nicht besser laufen können. Sogar beim ESC vertrat sie damals Deutschland. Es war ein Leben auf der Überholspur. Ständig unterwegs, ein Bühnenauftritt folgte auf den nächsten, jeden Tag in einer anderen Stadt. Viele, die in jungen Jahren so ein Leben unter Hochdruck führen bezahlen später aber auch den Preis dafür. So auch Michelle, die 2003, kurz vor einem Konzertauftritt in Oberhausen, einen Schlaganfall erlitt, den sie allerdings nicht als Warnsignal wargenommen hatte. „Ich habe das überhaupt nicht ernst genommen. Ich fand das doof, dass ich nicht auf die Bühne gehen konnte“, erklärt Michelle in einem Interview mit RTL. : „Ich kann eigentlich nur von Glück reden.“ Trotz Schlaganfall ging der Star weiterhin ziemlich sorglos mit ihrem Körper um und tourte einfach weiter durch die Konzerthallen.

Jetzt mit 49 Jahren kommt bei dem Star aber die Einsicht, dass sie damals mit dem blauen Auge davongekommen ist. Und der Star macht sich jetzt mehr Sorgen um seine Gesundheit: „Wenn ich mit 50 einen Schlaganfall habe, steckt das der Körper vielleicht nicht mehr so gut weg“.

Deshalb hat Michelle jetzt auch ihr Leben völlig umgestellt. Deshalb steht bei der Sängerin auch die Gesundheit im Mittelpunkt. Michelle achtet auf ihre Ernährung. Zigaretten und Alkohol wolle sie auch wenn möglich vermeiden.

Dass die Künstlerin jetzt einen Lebenswandel durchmacht, erklärt sie auch im Podcast „Aber bitte mit Schlager“. Unter dem Motto „Zurück zur Natürlichkeit“ erklärt Michelle, dass sie einen Reifeprozess durchmache und damit ein ganzheitlicher Lebenswandel verbunden sei. Sie lebe mittlerweile sogar vegan. „Ich achte jetzt auf meinen Körper, ich bin mir selber wichtig und weiß heute, wer ich bin.“

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...