Start Schlager-News Michelle muss Tour verschieben

Michelle muss Tour verschieben

Eigentlich wollte Michelle in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum mit einer Tour feiern. Doch daraus wird nichts.

Fans von Michelle dürften bitter enttäuscht sein. Die 50 Jährige hat starke Rückenprobleme und wird sich nach ihrem vorerst letzten Auftritt am kommenden Wochenende erst einmal von der Bühne verabschieden müssen.

„Meine Lieben… es fällt mir nicht leicht, nein, es zerreißt mir das Herz….
Wie ihr wisst, hatte ich während der TV Sendung „Let’s Dance“ schon so starke Rückenprobleme, die dazu geführt haben, dass ich die Teilnahme schweren Herzens abbrechen musste. In den letzten Wochen wurden die Schmerzen von Mal zu Mal stärker und ich habe versucht es mir nicht anmerken zu lassen, aber ohne zahlreiche Schmerztherapien hätte ich keinen einzigen Auftritt so durchziehen können“, schreibt sie auf Instagram.

Ihre Ärzte hätten ihr mehrstündige Auftritte und Konzerte mit Tanzeinlagen, wie sie natürlich während einer Tournee mehrfach pro Woche geplant waren, strikt untersagt, weshalb sie und ihr Team die Tourvorbereitungen nun abgebrochen haben.

„Auf der Bühne möchte ich immer 100% für euch geben und ein reduziertes Programm aus gesundheitlichen Gründen kommt für mich nicht in Frage. Auch ist das Risiko aktuell viel zu groß, und ein drohender Abbruch einer schon gestarteten Tour wäre für alle sehr enttäuschend! Ich bedaure die Situation natürlich zutiefst und mich schmerzt das alles sehr…“, schreibt Michelle.

Allerdings sei es dem Tourneeveranstalter bereits gelungen, für einige Städte Ersatztermine für das Frühjahr 2023 zu finden. Weitere Informationen sollen folgen.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...