Start Schlager-News Michelle: Weniger ist mehr!

Michelle: Weniger ist mehr!

Ungeschminkt bei Facebook und Instagram – immer häufiger zeigt sich Schlagerstar Michelle ganz natürlich in den sozialen Medien. Auch die Haare färbt sich die 49-Jährige nicht mehr wie gewohnt blond. Sie steht zu ihrer angeborenen braunen Haarfarbe. Ohne Zweifel, in den vergangenen Wochen hat die Sängerin sich völlig verändert. Ihre Fans erkennen sie kaum wieder. Viele von ihnen sind schockiert über Michelles Auftreten und andere finden es einfach nur gut, wie sie zu sich und ihrem Alter steht und nicht wie andere Stars alles macht, um angestrengt ihre Falten zu übertünchen. Michelle sieht im Vergleich zu früher ganz anders aus, was auch zu ihrem aktuellen Album passt. Denn das heißt „Anders ist gut“.

Und jetzt auch noch das: Michelle hat sich die Brüste verkleinern lassen!

„Ich bin jetzt bald 50 und das kommt mit dem Alter und der Erfahrung, die man macht: Ich möchte einfach wieder bisschen mehr ich sein. Ich habe zum Beispiel meine Implantate rausmachen lassen“, so Michelle. „Ich brauche es nicht, ich möchte es nicht mehr, Plastik aus dem Körper raus!“, sagt sie gegenüber den Stuttgarter Nachrichten.

Vor rund 20 Jahren hatte sie sich Brustimplantate einsetzen lassen, um auf der Bühne noch aufreizender auszusehen. Bei ihren Auftritten zeigte sie auch immer viel Haut und trug enge kurze Hosen.

Dass die Künstlerin jetzt einen Lebenswandel durchmacht, erklärt sie auch im Podcast „Aber bitte mit Schlager“. Unter dem Motto „Zurück zur Natürlichkeit“ erklärt Michelle, dass sie einen Reifeprozess durchmache und damit ein ganzheitlicher Lebenswandel verbunden sei. Sie lebe mittlerweile sogar vegan. „Ich achte jetzt auf meinen Körper, ich bin mir selber wichtig und weiß heute, wer ich bin.“

Auch beruflich gab es bei der beliebten Sängerin Veränderungen. Erst kürzlich hatte sie sich von ihrem Manager getrennt und arbeitet jetzt mit dem Ex-Michael-Wendler Manager Markus Krampe zusammen.
Eine weitere wichtige Entscheidung, die ihr Leben verändern wird. Wir wünschen Michelle alles Gute auf diesem Weg!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...