Start Schlager-News Mitch Keller: Duett mit Tochter

Mitch Keller: Duett mit Tochter

Die Corona-Pandemie und der Lockdown haben auch bei Schlagersänger Mitch Keller Spuren hinterlassen. Für gewöhnlich kennen seine Fans ihn als immer gut gelaunten Strahlemann. Doch in der Phase des Lockdowns ist auch Mitch Keller an seine Grenzen angelangt: „Ich dachte immer, dass ich ein guter Lehrer bin“, sagt der 47-Jährige im Interview mit Schlager Radio, „doch das Homeschooling mit meinen Kindern hat mir vor Augen geführt, dass ich nicht unterrichten kann. Das hat mich sogar depressiv gestimmt.“

Doch Mitch Keller wäre nicht Mitch Keller, wenn er nicht auch aus dieser vertrackten Situation etwas Positives hervorgebracht hätte. Denn Mitch kann sich und andere motivieren, was er auch regelmäßig in seinen Schlagern durchscheinen lässt und so ein schlechter Lehrer, wie er von sich behauptet, scheint er doch nicht zu sein. Denn der gebürtige Berliner hat die lange Zeit ohne Konzerte und öffentliche Auftritte genutzt, um seiner Tochter Haley-Sophie das Singen beizubringen. Den ersten Song hat Haley auch schon mit Papa Mitch im hauseigenen Studio aufgenommen. Im Duett singen Vater und Tochter den unvergesslichen Udo Jürgens-Schlager „Liebe ohne Leiden“. „Wir saßen am Frühstückstisch und hörten den Hit im Radio“, erinnert sich Mitch Keller, „da war es um meine Tochter und um mich geschehen und wir haben einfach mitgesungen.“ In diesem Moment erkannte er, dass seine Tochter großes Talent hat und nicht nur das. Mitch war zu diesem Zeit so überzeugt von der Stimme seiner Tochter, dass er den gemeinsamen Titel mit auf sein neues Album „Meine Zeit“ genommen hat. Das Album ist übrigens heute veröffentlicht worden.

Im Schlager Radio Interview erzählt Mitch Keller aber nicht nur von seinem neuen Album, sondern auch spannende Geschichten aus seinem Leben – zu hören am Sonntag ab 11:00 Uhr bei Schlager Radio oder bereits jetzt online anhören.

Das Lied des Vater-Tochter-Gespanns gibt es unter anderem hier zu hören:

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...