Start Schlager-News Nik P. vermisst den Sommer!

Nik P. vermisst den Sommer!

Seinen großen Durchbruch erlebte er mit DJ Ötzi! Sein Schlager „Ein Stern“ (der Deinen Namen trägt) begeistert noch heute Millionen von Menschen! Aber jetzt, wo sich die Welt ein bisschen langsamer dreht, vermisst Nik P. etwas – den Sommer!
… eigentlich ist er gar nicht so lange her.
Aber der Sänger erinnert sich an ein ganz besonderes Erlebnis, dass er während der ganzen Corona-Zeit gemacht hat.
Im Schlager Radio B2 Interview verrät Nik, das er sich einen riesen Wunsch erfüllt hat, den er jahrelang hatte!
Er hat einen Bootsführerschein gemacht:
„Ich habe den Schein vor zwei Monaten gemacht und man muss dann warten, bis man diese Karte bekommt – und die kam gerade vor 10 Minuten an!“
Natürlich konnte der Sänger sein neues Bootsglück noch gar nicht richtig ausleben, denn die kalten Temperaturen vermiesen einem das schöne Bootfahren.
Aber dafür freut er sich schon riesig auf den kommenden Sommer, denn dann kann er endlich die Seen in seiner Umgebung erkunden.
„Ich lebe ja in Österreich, hier in der Nähe von Salzburg und neben mir ist der Mondsee, der Fuschlsee, der Wolfgangsee, wir haben so viele Seen hier in der Nähe und alles, was ich möchte, ist immer wieder raus zu fahren. Und jetzt habe ich einen Motorbootschein, mit dem kann ich mir ein Boot ausleihen und kleine Runden drehen.
Und das Kapitänsleben gefällt Nik P. so gut, dass er sogar überlegt, im kommenden Sommer einen Segelschein zu machen:
Segeln ist ein so schöner Sport und jetzt bin ich gerade dabei mich beim Segelverein anzumelden. Wer weiß, wie lange die Corona-Krise noch anhält und wann wir wieder auf Bühnen gehen können. Bis dahin schaue ich, dass ich den Segelschein mache und irgendwann die Welt umsegle.  
Und wer weiß: Vielleicht gibt’s dann ja bald neue Musik von Kapitän Nik, von hoher See!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...