Start Schlager-News Olaf Berger gibt nicht auf!

Olaf Berger gibt nicht auf!

Seit 35 Jahren im Musikgeschäft und der Schwarm vieler Frauen – Olaf Berger! Der sympathische Dresdner ist eine feste Größe in der Schlagerwelt und beliebt in Ost wie West. 1990 hat er als erster Sänger überhaupt die „Goldene Stimmgabel“ in der DDR verliehen bekommen. Auch als Moderator im Fernsehen hat er sich als Publikumsmagnet bewiesen. Sein 35. Bühnenjubiläum konnte er dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant feiern. Auf einen Auftritt im Dezember freut er sich aber schon riesig, wie er im Schlager Radio B2-Interview verraten hat: „Mit Herzblut bin ich dabei, um die Fans zufriedenzustellen und neue zu erarbeiten. Trotzdem ist Lampenfieber immer mit dabei! Da kann ich dann einiges unplugged machen, mal Gitarre spielen, auch neue Songs endlich spielen.“ Mit so vielen Jahren Erfahrung hat Olaf Berger mittlerweile einige Tricks auf Lager, um peinliche Situationen auf der Bühne zu vermeiden. Aber auch er musste Momente erleben, die er heute vorzubeugen weiß: „In einer TV-Live-Sendung war eigentlich alles geplant als Vollplayback. Ich habe „Die schwarze Lady“ gespielt mit der Gitarre. Der Beitrag nach mir fiel plötzlich aus und dann kam die Moderatorin zu mir und sagte: Du hast doch die Gitarre hier, spiel doch mal spontan etwas! Das Problem war, dass meine Gitarre überhaupt nicht gestimmt war – eben auch wegen des Vollplaybacks. Dann musste ich erst die Gitarre stimmen. Katastrophe!“, flucht er heute noch. Seitdem geht Olaf Berger nicht mehr unvorbereitet in eine Sendung. Fehler sind eben auch dazu da, um aus ihnen zu lernen. Olaf Berger hat trotzdem das erreicht, wovon andere nur träumen!

Das ganze Interview gibt’s HIER!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...