Start Schlager-News Patrick Lindner: Flitter-Frust!

Patrick Lindner: Flitter-Frust!

Schlagersänger Patrick Lindner ist traurig.
Nach zehn Jahren Beziehung gab es endlich die lang ersehnte Hochzeit mit seinem Partner Peter Schäfer. Am 10.10. ganz romantisch! Und sogar mit Gottes Segen! Das Datum hat für die beiden eine ganz besondere Bedeutung. Und der Pfarrer war ja schließlich auch dabei. Doch jetzt kurz nach der Trauung, steht schon der erste Krach ins Haus. Patrick und sein Mann sind nämlich im Flitter-Frust!

Erst die tolle Hochzeit und dann die Ernüchterung: Die Flitterwochen müssen nämlich warten. Corona ist schuld!
Eigentlich wollte der erfolgreiche Schlagersänger eine Atlantik-Kreuzfahrt machen. Doch nix da. Aus und vorbei. Schade eigentlich!

Aber Patrick und Peter sind bekannt dafür, aus schlechten Ereignissen das Beste zu machen. Und so haben sie bereits einen Plan B, wie sie im Schlager Radio B2 – Interview jetzt verraten:
 „Wir werden die nächsten Tage nach Hessen reisen und Peters Familie besuchen. Seine Mama konnte leider bei der Hochzeit nicht dabei sein, weil sie mittlerweile in einem Pflegeheim wohnt und sonst in Bayern in Quarantäne hätte gehen müssen. Deswegen besuchen wir sie und feiern mit ihr etwas nach.“

Also wenn das kein Grund und Anlass ist! Die Mama wird sich freuen und vielleicht hat das ganze Theater um die Hochzeitsreise am Ende doch etwas Gutes. Das Meer läuft nicht weg und die Kreuzfahrt können die beiden sicher nochmal nachholen.
Auf alle Fälle wünschen wir Patrick und Peter viele glückliche Ehejahre!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...