Start Schlager-News Paulina Wagner zieht zu ihren Eltern

Paulina Wagner zieht zu ihren Eltern

Irgendwann werden die eigenen Kinder flügge, ziehen aus und leben in ihrer eigenen Bude. Nicht so Schlagersängerin Paulina Wagner.

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ hat sie den vierten Platz belegt. Seitdem arbeitet Paulina Wagner erfolgreich an ihrer Karriere als Schlagersängerin. Schlager Radio hat die 25-Jährige auf der Schlagerreise auf Mallorca getroffen. Immer an ihrer Seite: Mutter Heike. Wenn man beide so sieht, kommt das Mutter-Tochter-Gespann schon wie beste Freundinnen rüber. „Ich bin jetzt auch wieder nach Hause zurückgezogen“, sagt Paulina Wagner im Interview mit Schlager Radio. „Drei Jahre habe ich in Köln gelebt und studiert, jetzt zieht es mich wieder zurück.“

Ihr Zuhause ist in der Nähe von Koblenz in Rheinland-Pfalz. In Kamp Bornhofen, ein idyllischer Ort mit rund 1.600 Einwohnern, betreiben ihre Eltern ein Hotel mit Restaurant. Paulina Wagner will die Ruhe nutzen, um ihre Abschlussarbeit zu schreiben. Danach ist sie studierte Journalistin. Im Augenblick denkt sie aber nicht daran, in den Medien zu arbeiten. „Ich will mich voll und ganz auf meine Karriere als Schlagersängerin konzentrieren“, erklärt sie. Auch wolle sie nicht als Nesthocker enden. „Nach meinem Studienabschluss kann ich mir vorstellen, wieder in eine größere Stadt zu ziehen“, sagt sie.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...