Start Schlager-News „Schlagerlovestory.2021“ wird nachgeholt

„Schlagerlovestory.2021“ wird nachgeholt

Noch vor einer Woche sorgte Florian Silbereisen (39) für traurige Nachrichten. Der TV-Moderator und Schlagerstar hatte seine TV-Show „Schlagerlovestory.2021“ endgültig abgesagt. Ursprünglich sollte die Sendung am 27. Februar stattfinden – musste aber schon für die Sendung „Schlagerchampions“ weichen, die ebenfalls verschoben werden musste. Der Grund: Die Corona-Pandemie hatte es unmöglich gemacht, die Künstler und die vielen Gäste zusammenzubringen.

Die „Schlagerlovestory.2021“ zählt zu den größten und beliebtesten Schlager-TV-Shows im deutschsprachigen Fernsehen. „Bis zuletzt hatten wir gehofft, dass wir in Halle/Saale eine Sendung zumindest mit begrenzter Zuschauerzahl für einen späteren Zeitpunkt aufzeichnen können“, erklärte der Veranstalter gegenüber der TZ. „Parallel haben wir nach Ersatzterminen gesucht, bedauerlicherweise stehen aber keine geeigneten freien Termine zur Verfügung. Daher muss die Veranstaltung nun leider ersatzlos abgesagt werden.“

Diese Entscheidung hatte bei den Fans für Trauer sorgt. Viele von ihnen äußerten sich in den sozialen Netzwerken betrübt aber auch verständnisvoll in Anbetracht der gegenwertigen Situation, die vom Kampf gegen das Corona-Virus geprägt ist.

Doch jetzt die guten Nachrichten! Die „Schlagerlovestory.2021“ wird noch in diesem Jahr nachgeholt. Demnach gebe es laut der Illustrierten Bunte für die entfallene „Schlagerlovestory.2021“ bereits einen Ersatztermin. Die Produktionsfirma hätte gegenüber dem Magazin bestätigt, dass die Sendung am 4. September nachgeholt werde. Generell könne sich die Schlagerwelt wohl wieder auf mehr Schlager mit Florian Silbereisen freuen. Man hoffe, „in der zweiten Jahreshälfte endlich wieder live und mit Publikum produzieren zu können“, heißt es weiter. 

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...