Start Schlager-News Schlagersängerin Nicole muss Konzerte verschieben

Schlagersängerin Nicole muss Konzerte verschieben

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Nicole. Leider müssen ihre Konzerte am kommenden Wochenende abgesagt werden. Der Grund: Corona. Das hat die „Ein bisschen Frieden“-Sängerin jetzt auf Instagram bekannt gegeben. „Gestern Abend erreichte mich die Nachricht, dass ein für die Konzerte unersetzbares Bandmitglied schwerst an Corona erkrankt ist“, beginnt die Sängerin ihren Post bei Instagram.

Auch sie selbst sei vom Virus nicht verschont geblieben. „Nachdem ich heute morgen ebenfalls mit Symptomen aufgewacht bin, habe ich einen Schnelltest machen lassen. Ergebnis positiv“, erklärt die 57-Jährige. Nicole weiter:  „Das Ergebnis vom PCR Test erhalte ich morgen.
Die Konzerte werden verschoben und die neuen Termine vom Veranstalter schnellstmöglich mitgeteilt. Betroffen sind die Konzerte in Kusel am Freitag und Saarlouis am Samstag.

Auch ihr Auftritt im Fernsehgarten am kommenden Sonntag steht auf der Kippe. „Sollte mein PCR Test positiv sein, darf ich am Sonntag nicht im Fernsehgarten auftreten, was mich unendlich traurig macht, denn ich hatte mich besonders auf diesen Auftritt gefreut“, schreibt sie.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...