Start Schlager-News Schlechte Nachrichten von Anna-Carina Woitschack

Schlechte Nachrichten von Anna-Carina Woitschack

Erst musste sie zusammen mit Ehemann Stefan Mross wegen Corona in Quarantäne. Jetzt kommt der nächste Schock für Anna-Carina Woitschack.

Corona Quarantäne, zwei Wochen Isolation – für Schlagerstar und Schlager Radio-Moderatorin Anna-Carina Woitschack ein hartes Los. „Es hatte mich auch erwischt und es war keine schöne Zeit“, teilte sie ihren Fans auf Instagram mit. Unterstützung hatte sie und Ehemann Stefan Mross, der sich auch in Quarantäne begeben musste,  von ihren Fans bekommen. „Sogar per Post haben uns so viele Briefe erreicht“. Dann das Ende der Quarantäne. Alles hätte so schön werden können. Nach langer Bühnenabstinenz hatte sich Anna-Carina auf Auftritte vor ihren Fans gefreut. Doch jetzt die bittere Kontertabsage. „Leider müssen wir die geplante Veranstaltung ‚Anna-Carina Woitschack & Friends‘ in Burgau aufgrund der aktuellen Situation und Gesetzeslage (…) nochmals verschieben.“ 

Eigentlich sollte das Konzert am 17. November 2021 stattfinden. Doch die Corona-Quarantäne von Anna-Carina Woitschack machte der Künstlerin einen Strich durch die Rechnung. Dann sollte es am 1. Dezember stattfinden. Jetzt hält der Star Ausschau nach einem neuen Termin für ihr Konzert.

Für alle diejenigen, die nicht auf Anna-Carina Woitschack verzichten möchten heißt es: Unbedingt Schlager Radio einschalten! Hier moderiert sie zusammen mit Ehemann Stefan Mross die Schlager Radio Schlager-Wunschbox. Zu hören immer montags ab 20:00 Uhr. Schlager Radio Hörer können anrufen und sich ihren Lieblingsschlager wünschen.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...