Start Schlager-News Schwerer Schlag für Cora!

Schwerer Schlag für Cora!

Das Duo Cora hat die Corona-Krise doppelt hart getroffen!
Wegen der Pandemie gibt es keine Auftritte, keine Konzerte. Aber es kommt noch schlimmer: Cora und Swetlana haben einen Gutshof in Brandenburg – ihr zweites Standbein! Da werden Traum-Hochzeiten gefeiert – eigentlich! Denn dank Corona sind die auch erst einmal alle auf Eis gelegt.

„Inzwischen kommen die Gäste wieder, wir haben Himmelfahrt wieder geöffnet und es kamen wirklich alle Stammgäste, alle Freunde des Hauses, das hat wieder richtig Spaß gemacht“, erzählt uns Cora im Schlager Radio Interview!
Die Hochzeiten sind dagegen alle aufs nächste Jahr verschoben worden: „Das ist sowieso lustig, alles wird auf nächstes Jahr verschoben, das muss dann doppelt so lang sein wie ein normales Jahr“, sagt Cora lachend!

Ansonsten nehmen die beiden die Krise sowieso sehr entspannt! Keine Auftritte? Keine Panik! „Amsterdam war wie ein Geschenk des Himmels und wir dachten damals, das geht vielleicht ein, zwei, drei Jahre – jetzt sind es schon 17“, sagt Cora. Und sie haben die Auszeit genutzt und sind ins Tonstudio, um neue Lieder aufzunehmen. So haben wir doch alle was davon!

Das Interview zum Hören gibt es hier:

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...