Start Schlager-News So geht es Michael Hartl nach Schlaganfall

So geht es Michael Hartl nach Schlaganfall

Diese Nachricht erschütterte die Schlagerwelt. Michael Hartl, Sänger des beliebten Schlagerduos Marianne und Michael, hatte vor wenigen Tagen einen schweren Schlaganfall erlitten. Seitdem liegt der 72-Jährige in einer Klinik im Koma. Wie geht es jetzt weiter?

Gesangspartnerin und Ehefrau Marianne ist guter Hoffnung. „Michael ist stark und ein Kämpfer, er wird es schaffen und bald wieder gesund werden“, erklärt sie gegenüber Bunte. Sie war in der Nacht aufgewacht als ihr Mann den Schlaganfall erlitten hatte und hatte den Notarzt verständigt. „Ich hörte ihn stöhnen – ich bin Gott sei Dank aufgewacht und habe sofort geahnt, was passiert ist. Dadurch war das Zeitfenster zur Hilfe kurz“, hatte sie im Interview mit Bild und Bunte berichtet. Auch der Manager des Schlagerduos, Jan Mewes, stimmt bezüglich des Gesundheitszustandes gegenüber RTL beruhigende Töne an. Demnach  könne Michael Hartl bald aus dem künstlichen Koma aufgeweckt werden. Bis dahin solle ihm aber noch genügend Zeit zur Regeneration gegeben werden.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...