Start Künstler-Steckbriefe Stefan Mross - Steckbrief und Biografie

Stefan Mross – Steckbrief und Biografie

Bürgerlicher Name: Stefan Mross
Geburtsdatum: 26. November 1975
Sternzeichen: Schütze
Wohnort: Baden-Württemberg
Ausbildung:
Augenfarbe: Blau
Größe: 1,80 m
Partner: Anna-Carina Woitschack
Kinder: 2 Töchter, 1 Sohn

5 Fakten über Stefan Mross

1. Stefan Mross wurde mit 13 Jahren von Karl Moik auf einer Hochzeit entdeckt.
2. Seit 2005 moderiert Stefan Mross die Sendung „Immer wieder Sonntags“.
3. Zusammen mit seiner Ehefrau Anna-Carina Woitschack, hat Stefan Mross eine Sendung bei Schlager Radio B2.
4. Die Trauung von Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack fand live auf der Bühne statt.
5. Seinen ersten TV-Auftritt hatte Stefan Mross in der Sendung von Karl Moik.

Biografie: Die wichtigsten Stationen aus Seinem Leben

Stefan Mross stand mit 13 Jahren zum ersten Mal mit einer Trompete in Karl Moiks Sendung „Wie die Alten sungen“ auf der Bühne. Die Zuschauer im Publikum und vor den Fernsehern waren begeistert. Mross trat noch unzählige weitere Male in Karl Moiks Shows auf, unter anderem im legendären „Musikantenstadl“. Zunächst allein, dann in Begleitung mit Stefanie Hertl. Es entstanden Lieder wie Ein Lied für jeden Sonnenstrahl, mit dem die beiden 1995 den zweiten Platz des Grand Prix der Volksmusik belegten. Im Jahr 2006 heirateten die Beiden, die Ehe hielt 6 Jahre. Mittlerweile hat er ein weiteres Talent, die Moderation, für sich entdeckt. Die Sendung „Immer wieder sonntags“ lockt regelmäßig ein Millionenpublikum vor die heimischen Fernseher. Der sympathische Oberbayer begrüßt in seiner ARD-Sonntagsshow regelmäßig große Stars und noch unbekannte Gesichter der Schlager- und Volksmusikszene. 2014 wird Stefan Mross vom Schlager- und Volksmusikportal „smago!“ zum Entertainer des Jahres gekürt. Nicht nur beruflich, sondern auch privat läuft es bei Mross gut. Frisch verheiratet ist er mit der Schlagersängerin Anna-Carina Woitschack, die er 2016 in seiner Show kennenlernte.

Album-Übersicht (Diskographie) und größte Hits

Die Veröffentlichung von Stefan Mross ersten Albums war 1989 und trägt den Titel „Heimwehmelodie“. 21 Alben später veröffentlichte er 2020 das Album „Stark Wie Zwei“ mit seiner Ehefrau.

Auszeichnungen für Stefan Mross

2014 erhielt Stefan Mross den smago!Award für den „Entertainer des Jahres“.

Autogramm-Adresse

Stefan Mross ist bestens vernetzt: Vom eigenen Instagram-Kanal, über ihre eigene Website, werden die Fans des Sängers rundum mit Bildern, Stories und Videos versorgt. Es gibt zudem eine offizielle Autogramm-Adresse, an die Fans einen ausreichend frankierten Umschlag schicken können, um so an die heißbegehrte Signierung des Sängers zu kommen. 

Offizielle Autogramm-Adresse

Stefan Mross
Postfach 1111
D-83246 Unterwössen

Seine Social-Media Accounts

Stefan Mross nutzt viele soziale Kanäle, um seine Fans über seine Musik oder Privates zu informieren. Hier geht es zu seinen Social-Media Accounts: Instagram und Facebook.

Die neusten Informationen zu Stefan Mross gibt es hier.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...