Start Schlager-News Trennung bei KLUBBB3

Trennung bei KLUBBB3

Traurige Nachrichten bei der beliebten Schlagertruppe KLUBBB3 um Schlagerstar Florian Silbereisen (39). Bandmitglied Christoff De Bolle hat sich jetzt von seinem Lebensgefährten Ritchie getrennt. Ende 2018 machte der Sänger seinem Liebsten in der Show „Schlagerboom“ vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag. Jetzt ist es aus mit den beiden.

In einem bewegenden Post auf seinem Instagram-Post schreibt Christoff De Bolle zu einem Pärchenfoto von sich und Ritchie: „Es waren 4 fantastische Jahre und deshalb blicken wir mit vielen schönen Erinnerungen darauf zurück. Wir wissen noch nicht, wie unsere Wege weitergehen werden, aber ich bin so dankbar, dass wir diesen neuen Weg gemeinsam beschreiten können.“

Die Hintergründe der Trennung sind nicht bekannt. Doch so traurig und schwer wie die Situation für die beiden sein mag – Christoff De Bolle und sein Jetzt-Ex Ritchie sind anscheinend im Guten auseinandergegangen. Die Rede ist von „viel Liebe, Freundschaft und Respekt füreinander“.

Waren die Fans vor vier Jahren noch völlig aus dem Häuschen, als das KLUBBB3 Mitglied seinem Partner live im Fernsehen einen Heiratsantrag gemacht hat, reagieren sie jetzt mit viel Mitgefühl. Unter dem Instagram-Post schreibt einer: „Wie schade, das zu hören. Große Umarmung an euch beide“. Viele wünschen  „viel Kraft“ und „viel Glück“ und einer schreibt sogar: „Bewahrt im Herzen, was ihr hattet, öffnet es für neues, nachdem ihr bereit seid“.

Zusammen mit Florian Silbereisen, 39 und Jan Smit, 35 hat Christoff de Bolle als Schlager-Trio KLUBBB3 riesige Erfolge gefeiert. Klar, dass da auch das Interesse der Fans besonders groß ist, wenn es darum geht, wie es ihren Schlagerlieblingen auch privat so geht. Im Fall der aktuellen Trennung bitten Christoff de Bolle und sein EX-Partner darum, in nächster Zeit etwas in Ruhe gelassen zu werden.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...