Start Schlager-News Amigos holen zum Gegenschlag aus!

Amigos holen zum Gegenschlag aus!

Sie sind mit Abstand das erfolgreichste Schlager-Duo und erfreuen sich größter Beliebtheit bei allen, die Schlager lieben: die Amigos. Doch bei Showmoderator Thomas Gottschalkt stoßen sie nicht auf Gegenliebe. Der 70-Jährige Entertainer gab in einem Interview mit dem Medienmagazin DWDL.de zu, dass er das Erfolgs-Duo nicht kennen würde. „Ich habe auch noch nie im Leben die ‚Amigos‘ singen hören, aber es gibt sie offensichtlich und viele Menschen weinen vor Glück, wenn sie auftreten“, gesteht Gottschalk in seiner direkten Art und holt in einem weiteren Satz noch einmal aus, „Wenn ich sie mal irgendwo präsentieren muss, sage ich mit großer Geste: ‚Meine Damen und Herren, hier sind die Amigos‘, dann murmle ich in mich hinein: ‚Ihr habt es nicht anders gewollt.‘“ Schließlich sei es sein Job, das zu präsentieren, was die Leute wollen.

Offensichtlich ist der ehemalige Wetten dass …?-Moderator kein Schlagerfan und man kann über die Amigos denken wie man will. Aber so einen Seitenhieb hat das Schlager-Duo nun wirklich nicht verdient. Schließlich haben die Bandmitglieder Bernd (70) und Karl-Heinz Ulrich (72) mit ihren Schlagern die Charts gestürmt und sind so erfolgreich, dass sie zu Ehren ihres 50-jährigen Bühnenjubiläums sogar ihre eigene Amigos-Briefmarke von der Deutschen Post erhalten haben. Gottschalk, selbst ein großer Publikumsliebling, dürfte vielen Fans mit seiner Aussage auf die Füße getreten sein.

Den Amigos selbst ist Gottschalks Aussage auch nicht entgangen. Im Interview gegenüber dem Online-Schlager-Portal Smago.de äußerte sich Amigos-Mitglied Bernd Ulrich hierzu auf seine ganz besondere Art: „Was Gottschalk über uns sagt, ist mir so egal wie eine Kanalratte, die Keuchhusten hat“. Na da hoffen wir mal, dass sich die Wogen bald wieder glätten. Soviel Zoff zum Jahresende muss auch nicht unbedingt sein!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...