Start Schlager-News Ben Zucker: Mini-Konzert mit Maxi-Ärger!

Ben Zucker: Mini-Konzert mit Maxi-Ärger!

Er ist einer der angesagtesten Schlagerstars in Deutschland: Seine Hits wie  „Mein Berlin“, „Na und?!“, „Was für eine geile Zeit“ und sein brandneuer Schlager „Guten Morgen Welt!“ sind auch bei den Schlager Radio-Hörern sehr beliebt.
Egal was Ben Zucker musikalisch auf die Beine bringt: Der sympathische Berliner hat damit Erfolg!
Doch Corona trifft auch den Sänger mit der markanten rauen Stimme hart. Keine öffentliche Auftritte, keine Konzerte, kein Kontakt zu seinen Fans – der Lockdown trifft die Fan-Gemeinde von Ben Zucker schwer. Derzeit suchen viele Stars der Szene die Nähe zu ihren Fans über die sozialen Medien. So auch Ben Zucker. Der beliebte Sänger hatte vor kurzem ein Konzert per Livestream bei Facebook geplant und die Freude bei seinen Anhängern war groß. In einem Instagram Post hieß es dazu: „Allerbeste Bande, wir sind fleißig am Proben für’s digitale Mini-Konzert. Mit wem und wo schaut ihr heute zu? Teilt’s gerne mit mir in den Stories und markiert mich. Ich freu mich auf nachher!“

Doch kurz darauf kam die schlechte Nachricht – Der Online-Auftritt musste abgesagt werden. Ein Bandmitglied hatte sich mit dem Corona-Virus infiziert, äußerte sich Ben Zucker. In einem weiteren Post auf Instagram: „Wichtiges Update zum digitalen Mini-Konzert! Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen ist eines unserer Teammitglieder auf Covid positiv getestet worden. Wir möchten im weiteren Verlauf keinen Beteiligten einer Gefahr aussetzen und müssen das für heute Abend geplante digitale Mini-Konzert daher absagen.“

Sichtlich erschüttert gibt sich der 37-jährige Sänger auch in einer Videobotschaft an seine Fans: „Ich weiß gar nicht, was ich jetzt sagen soll. Es tut mir schrecklich leid. Auch das erste Mal heute, es kann tatsächlich sehr, sehr schnell gehen, und ich bitte euch: Passt auf euch auf, bleibt gesund, habt bitte Verständnis dafür.“

Doch zur Beruhigung kündigte der Star an, dass ein Nachfolgetermin in Kürze bekannt gegeben werden würde. „Wir werden sofort einen Termin veranschlagen, sobald sich die Situation gelegt hat“, erklärt Ben Zucker im Video.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...