Start Schlager-News Frank Zander startet Weihnachtsbus

Frank Zander startet Weihnachtsbus

Der Entertainer Frank Zander (79) verteilt an diesem Montag Speisen aus einem Imbisswagen an Bedürftige in Berlin. In der gemeinsamen Aktion mit der Caritas will der Musiker bis zum 17. Dezember Mahlzeiten, Geschenketaschen und Schlafsäcke ausgeben. 

In der gesamten Woche soll Zander am Caritas-Foodtruck von Prominenten und Politikern unterstützt werden. Erwartet werden unter anderem die designierte Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey (SPD), der Linken-Politiker Gregor Gysi sowie der Komiker Dieter Hallervorden und die Boxsportlerin Regina Halmich. In Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst und dem Bezirk Mitte soll es laut einem Sprecher der Caritas außerdem an allen Standorten ein Impfangebot geben.

Für gewöhnlich feiert Frank Zander sein traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose und bedürftige Menschen in Berlin. Seit 25 Jahren organisiert der 79-jährige „Hier kommt Kurt“-Sänger dieses außergewöhnliche Fest für rund 3.000 Gäste. Im vergangenen Jahr musste es wegen Corona abgesagt werden – und auch in diesem Jahr musste die Weihnachtsfeier pandemiebedingt wieder abgesagt werden.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...