Gefährliches Bauchfett

Fett an den Hüften und Beinen ist weniger gefährlich als Bauchfett. Das weiß auch Schlager Radio-Ernährungsexpertin Daniela Kielkowski. „Das Bauchfett ist deshalb so schädlich, weil es im Bauchraum eigene giftige Stoffe produziert. Das hat Auswirkungen auf den Stoffwechsel“, erklärt Daniela Kielkowski.

Je mehr Bauchfett, desto größter ist das Risiko für schwere Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Leiden wie Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfall und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus.

Um das Bauchfett loszuwerden empfiehlt die Ärztin eine Ernährungsumstellung, um den Stoffwechsel wieder anzutreiben. In ihrer Praxis Körperkonzepte hat sie sich auf Stoffwechselerkrankungen spezialisiert und behandelt Menschen mit teilweise starkem Übergewicht.

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...