Start Schlager-News Hinter Gittern: Ben Zuckers Beichte

Hinter Gittern: Ben Zuckers Beichte

Schlager besingt die schöne heile Welt. Die Stars sind makellos, immer freundlich und gut drauf. Das ist es, was Schlagerfans begeistert. Abtauchen in eine Welt, in der alles in Ordnung ist. Umso überraschender, wenn Stars mit Geschichten aufwarten, die so gar nicht mit ihrem dem nach Außen übereinstimmen – so wie jetzt Ben Zucker. Der 37-Jährige „Guten Morgen Welt“-Sänger hat jetzt in einem Interview gegenüber der Illustrierten Schöne Woche ein pikantes Geständnis abgegeben. Denn Ben Zucker musste schon einmal ins Gefängnis.

Der Grund, weshalb der Star hinter Gittern musste, liegt in seiner wilden Vergangenheit. „Ich war mal im Gefängnis (lacht). Das ist schon zwanzig Jahre her. Ich war so 21 und hatte Zoff mit meinem damaligen Mitbewohner – er ist danach mit blutender Nase zu einem Dönerladen und die haben direkt die Polizei geholt und mich angezeigt“, gesteht Ben gegenüber Schöne Woche. Auf die Frage wie es denn weitergegangen sei antwortet der Schlagersänger: „Die Geldstrafe, die ich bekam, konnte ich nicht bezahlen – und wollte sie mir aber auch nicht leihen. Also hat mich meine Mutter ins Gefängnis gefahren. Dort saß ich dann zehn Tage und war sehr traurig.“

Man man man, der Ben Zucker ein Prügelknabe? Gut, die raue Stimme und sein Auftreten setzt sich schon etwas von den Hochglanzschlagerstars ab. Aber irgendwie hätte man ihm dies nicht zugetraut. Die wilden Zeiten hat er aber längst überwunden – die vor über 10 Jahren zumindest. Heute macht er andere Zeiten durch und zwar erfolgreiche, aber nicht weniger aufregend als damals. Ans sesshaft werden denkt er zumindest noch nicht. Auf die Frage wie es um die Liebe stehen würde und ob er vergeben sei, antwortet er: „Nein. Aktuell ist ja alles geschlossen und davor war ich immer viel unterwegs. Das ist die klassische Ausrede, aber in meinem Fall ist es wirklich so. Das muss erst einmal eine Frau mitmachen. Ich bin auch nicht auf der Suche, aber wenn die Richtige kommt, habe ich schon Lust auf eine langfristige Beziehung.“

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...