Start Schlager-News Marina Marx bereut nichts!

Marina Marx bereut nichts!

Marina Marx trauert nicht über Vergangenes – auch nicht über den „geilsten Fehler“ ihres Lebens! Über den singt die 29-jährige in ihrem neuen Lied „Geilster Fehler“ ganz ausführlich. Und wer hätte es gedacht, sie hat diesen „Fehler“ wirklich erlebt.
Marina schreibt nämlich ganz persönliche Texte, es geht immer um Dinge, die sie selbst erlebt hat oder bewegen. Beim geilsten Fehler handelt es sich um einen Mann: „Es ist so, dass ich in Hamburg meine erste und bis heute einzige große Liebe hatte. Da hatte ich eine wundervolle Beziehung über fast vier Jahre“, verrät Marina im Schlager Radio B2 Interview.


Klingt ja erstmal ganz gut. Aber, sonst wäre es ja nicht der „geilste Fehler“, es gibt einen Haken: „Ich hatte eine unfassbar geile Zeit mit dem Typen und manchmal denke ich, war es vielleicht ein Fehler, dass sich wegen meinem Heimweh damals die Wege getrennt haben“, erzählt sie. Hört sich ein bisschen melancholisch an – bereut hat sie den Schritt aber trotzdem nicht. Marina ist sich sicher, dass das alles Erfahrungen sind, die sie gesammelt hat.

Aktuell ist die hübsche Sängerin übrigens Single – glücklicher Single, wie sie sagt. So kann sie sich voll und ganz auf die Musik konzentrieren. Und Marina ist der Meinung: „Es kommt wie es kommt. Und wenn da mal der Richtige vor meiner Nase steht, dann merke ich das ganz bestimmt“.

Eine Vorstellung von ihrem Traummann hat Marina Marx nicht – zumindest kann sie nicht sagen, er sollte blond oder braunhaarig, ganz groß oder super muskulös sein. Sie weiß nur eins: „Er sollte so ein bisschen Rock’n’Roll im Herzen haben – das würde ich super finden“. Na, da lässt sich doch bestimmt ein passender Traumprinz finden.

Das ganze Interview gibt’s HIER!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...