Start Schlager-News Peggy March: Geburtstag am Frauentag!

Peggy March: Geburtstag am Frauentag!

Helene Fischer, Andrea Berg, Beatrice Egli, Michelle, Maite Kelly: Wenn es um steile Karrieren in der Schlagerwelt geht, stehen Frauen den Männern in nichts nach. Sie sind selbstbewusst, stark und humorvoll. „Wenn es um das Thema Gleichberechtigung geht, haben Frauen vielleicht noch nicht alles erreicht, aber doch sehr viel“, freut sich Schlagerstar Peggy March im Interview bei Schlager Radio.

Heute wird die Schlagerlegende auch noch 73 Jahre alt!
Ihre Karriere feierte in den 1960er und 1970er Jahren ihre großen Erfolge. Der bekannteste Hit: „Mit 17 hat man noch Träume“. Den Frauentag feierte man zu dieser Zeit noch nicht, zumindest nicht in der alten Bundesrepublik. „Damals wurde erst angefangen, um Gleichberechtigung zu kämpfen“, erinnert sich Peggy March.
Umso mehr freut sich der Star heute darüber, dass dieser Tag in Berlin sogar zu einem festen Feiertag geworden ist, an dem alle frei haben.
Trotzdem ist für Peggy March das Thema Gleichberechtigung ein wichtiger Punkt: „Frauen werden immer noch nicht genauso gut bezahlt, wie Männer. Zumindest hier in Amerika. Es ist aber besser geworden. Es gibt immer mehr Frauen-Produzenten und Schreiberinnen…Es wird vermutlich immer noch ein bisschen dauern, bis Frauen einen Fuß in meinem Geschäft fassen können. Aber es geht voran“, sagt Peggy March.
Und was ist ihr Tipp für alle jungen Künstlerinnen, sich im Geschäft durchzubeißen? „Ich habe meiner Tochter gesagt, dass sie definitiv zur Universität muss. Ich glaube eine Ausbildung für irgendwas ist immer gut…dass man irgendwas hat, zu dem man zurückgehen kann. Das Geschäft ist nicht immer fair. Man muss oft zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Man muss ganz bei sich selbst sein und manchmal dauert das, bis der Erfolg kommt…Eine Ausbildung schafft da Sicherheit“.
Sicherheit ist auch etwas, was Peggy stets gebraucht hat. Und ein gutes Selbstbewusstsein gehört sicher auch dazu. Sie hat etwas erreicht und darauf kann sie stolz sein!
Umso wichtiger ist es am Frauentag auch auf die Gleichberechtigung zwischen Frau und Mann hinzuweisen. Das ehrt Peggy March, die hoffentlich heute einen wundervollen Geburtstag am Frauentag verlebt!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...