Start Schlager-News Sorge um Frank Schöbel!

Sorge um Frank Schöbel!

Schlagerikone Frank Schöbel hat den wohl schwersten Kampf seines Lebens überstanden. Erst jetzt wurde bekannt: Er hatte Corona! Die Krankheit schlug bei ihm völlig unerwartet auf!
Neben Kopf- und Gliederschmerzen litt Schöbel auch unter Husten, Schwäche und Übelkeit. „Das war schlimmer als alles, was ich bisher erlebt habe“, erzählt der 77jährige im Schlager Radio B2 – Interview.

 „Ich kannte keinen bisher, der sowas hatte – nun kenne ich einen“, scherzt der Schlagerstar inzwischen, der zuhause versucht, noch etwas kürzer zu treten. Denn ganz überstanden hat er die Krankheit noch nicht.

Die Quarantänezeit hat er zwar hinter sich, aber Frankie-Boy fühlt sich manchmal noch ein wenig schlapp.
Umsorgt wird er übrigens von seinen Liebsten und von seinen Fans, wenn auch mit genügend Sicherheitsabstand: „Ich habe viele Anrufe, Mails und Blumen bekommen…vielen lieben Dank dafür!“ Das tröstet.

Aber Frank will nicht jammern. Er ist ein Kämpfer und was von allein kommt, wird hoffentlich auch wieder von allein gehen:
„Ich werde es schon schaffen!“ verspricht der Schlagersänger bei Schlager Radio B2.

Und so drücken auch wir Frank Schöbel die Daumen, dass er bald zu 100 Prozent wieder fit ist! Denn wie  heisst es so schön in einem seiner Songs: „Wo wir sind ist vorne – so wird’s immer sein. Wir beide ham die Power uns kriegt keiner klein!“.

Das Interview zum Nachhören gibt es HIER!

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...