Start Schlager-News Ross Antony: Weihnachten auf Hawaiianisch!

Ross Antony: Weihnachten auf Hawaiianisch!

Ja ist denn jetzt schon Weihnachten?
Bei Schlagerstar Ross Antony (46) in jedem Fall. Zusammen mit seinem Ehemann Paul Reeves (46) und der Grand Dame des Schlagers Ute Freudenberg (64) hat der sympathische Brite jetzt ein neues Weihnachtsalbum veröffentlicht.
Der Titel: „Lass es glitzern – Weihnachten mit Ross“.
Bereits vor sechs Jahren hat der beliebte Künstler zusammen mit seinem Mann, der selbst Opernsänger ist, ein Album herausgebracht, das auch die Herzen der Schlager Radio B2 Hörer in der kalten Jahreszeit erwärmt hat.

Glitzeralarm bei Ute Freudenberg, Ross Antony & Paul Reeves

Diesmal aber hat sich Ross Antony mit Ute Freudenberg eine hochkarätige Schlagersängerin dazu geholt, um seinem Album noch mehr Glanz zu verleihen. Ute Freudenberg gehörte bereits in der DDR zu den ganz Großen. Ihr Hit „Jugendliebe“ gilt noch heute als die inoffizielle Hymne des Ostens. „Als wir 2019 die Silvestersendung für den MDR produziert haben, sind die beiden Jungs auf mich zugekommen und haben mich ganz aufgeregt gefragt, ob ich mir vorstellen könnte auf dem Weihnachtsalbum von Ross zwei oder drei Lieder mit ihnen zu singen. Ich war sofort total begeistert von dieser Idee“, gesteht die Sängerin. Die Zusammenarbeit hat Ute sehr großen Spaß gemacht, weil Ross und Paul einfach ganz liebenswerte Menschen sind, sagt die sympathische Schlagersängerin.
Als liebenswerte Person konnten auch die Schlager Radio B2 Hörer Ross Antony vor einigen Jahren bei einem kleinen Privatkonzert im Funkhaus in Berlin kennenlernen.
Damals waren die Eintrittskarten streng limitiert. Rund 100 Hörer und Hörerinnen haben den humorvollen Sänger auf der Bühne live erlebt. Ein besonderer Moment war, als der bekennende Tierliebhaber Ross eine selbstgestickte Decke für seine Hunde von einem Fan geschenkt bekommen hat. Viele, die damals dabei waren, erinnern sich noch heute an diesen einzigartigen Abend und sie dürften sich ganz besonders über das neue Weihnachtsalbum freuen. Ross ist einfach echt und auf dem Boden geblieben! Das ist es, was ihn noch heute auszeichnet und weshalb er gar nicht lange fragen braucht, um Stars wie Ute Freudenberg zur Zusammenarbeit zu bringen.
Insgesamt 13 Titel finden sich nun auf „Lass es glitzern“. Vier davon singt er mit seinem Mann Paul und Ute Freudenberg. Mit „Mele Kalikimake“, was soviel wie „Frohe Weihnachten“ auf Hawaiianisch heißt, ist auch ein ganz besonderes Lied mit dabei. „Wir hatten alle drei einen Riesenspaß und ein großes Grinsen im Gesicht, als wir ihn im Studio eingesungen haben“, schwärmt Ross Antony.
Das können wir uns lebhaft vorstellen! Denn Ross und Ute sind wahrlich keine traurigen Menschen!
Freuen wir uns trotz der aktuellen Umstände auf besinnliche Weihnachten mit wunderschöner Schlagermusik von Ross und seinen Freunden.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...