Start Schlager-News Willi Herrens letzte Reise

Willi Herrens letzte Reise

Köln und ganz Deutschland hat heute Abschied von Schlagersänger und Schauspieler Willi Herren genommen. Der Publikumsliebling, der mit der Rolle als Olli Klatt in der Lindenstraße berühmt geworden ist, ist vor zwei Wochen tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden worden.

Zur närrischen Zeit um Punkt 11:11 Uhr wurde Willi Herren auf dem Kölner Promi-Friedhof Melaten beerdigt. Dort wurden auch Kölner Originale wie Schauspieler Willy Millowitsch und Moderator Dirk Bach beigesetzt. In einem ganz in schwarz gehaltenen Sarg wurde Willi Herren auf einer Kutsche, begleitet von zwei Pferden ans Grab gefahren. Es war ein Abschied in einem ganz engen Kreis. Auf dem Sarg prangte die Silhouette von Köln mitsamt Dom. Auch Willi Herrens Lieblingssatz, den er so oft bei Abschieden, wie zum Beispiel am Schluss von seinen zahlreichen Konzerten immer sagte war darauf zu lesen: „Tschüss, Ciao und auf Willisehen“. Unter den Trauergästen befanden sich keine Promis sondern nur der engste Familienkreis von Willi.

Die Meldung von Willi Herrens Tod von vor zwei Wochen erschütterte seine Familie und die Promiwelt. Zahlreiche Künstler haben sich auf Instagram zu Wort gemeldet.

Zuvor machte er immer wieder Negativschlagzeilen. Denn Willis Herrens Leben verlief nicht geradlinig. Er begab sich in einen Drogenentzug, weil er Kokain und Tabletten nahm. Er wurde wegen diverser Delikte verurteilt. 2012 musste er sich für einen Auftritt bei einer Salafisten-Kundgebung in Köln entschuldigen. Die Ziele der Gruppierung seien «genauer betrachtet nicht konform mit einer Welt, wie ich sie mir vorstelle», erklärte er. Auch sein Gewicht war erheblichen Schwankungen unterworfen. Zuletzt glaubte er allerdings, seine «Linie gefunden» zu haben.

Willi Herrens Leben hatte extreme Ausschläge – im Fernsehen unterhielt er die Massen in der «Lindenstraße» und im Reality-TV.

Privat gab es den ein oder anderen Skandal. Mit nur 45 Jahren ist Willi Herren gestorben gestorben.

Fans können sich online im virtuellen Kondolenzbuch von Willi Herren verabschieden.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...