Start Schlager-News Jürgen Drews ist stinksauer

Jürgen Drews ist stinksauer

Jürgen Drews kommt die Galle hoch. Betrüger wollen in seinem Namen die Handynummern seiner Fans ergaunern.

„Wir sind gerade auf eine ganz üble und uns neue Masche aufmerksam gemacht worden, mit der sich ein Betrüger das Vertrauen meiner Fans erschleichen möchte“, schreibt Jürgen Drews bei Instagram.

Der Hintergrund: Betrüger machen sich über das Internet an die Fans des Ballermann-Stars ran. Mit einem gefälschten Profil schreiben sie Nachrichten in denen sie sich als Drews ausgeben. In der Nachrticht behaupten die Betrüger, dass es Fake-Profile von Jürgen Drews gebe, über die sich einige Fans beschwert hätten. Nun wolle der Star dies kontrollieren, heißt es und die Fans sollen sich über eine Handynummer bei ihm melden. 

Der Star selbst weißt auch noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass er dies niemals machen würde: „Nochmals ganz deutlich: ich schreibe NIEMANDEN an. Bitte meldet solche Aktivitäten sofort und blockiert den entsprechenden Schreiberling! Passt auf euch auf und lasst euch nicht reinlegen!“, schreibt Jürgen Drews bei Instagram

Es ist nicht das erste Mal, dass Fans mit Fake-Profien des Schlagerstars reingelegt werden sollten. Bereits in der vergangenheit warnte Jürgen Drews vor Betrügern im Netz und mahnte zur Vorsicht. Drews ist nicht der einzige, den dies betrifft. Auch Beatrice Egli, Peter Maffay, Frank Lukas und Kerstin Ott mussten ihre Fans auf Fake-Profile hinweisen.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...