Start Schlager-News Rosanna Rocci rausgeschmissen

Rosanna Rocci rausgeschmissen

Bei der Aufzeichnung zur ARD TV-Show „Wer weiß denn sowas?“ hätte Rosanna Rocci eigentlich teilnehmen sollen. In Teams treten Stars gegeneinander an und erspielen Geld für das Studiopublikum. Millionen von Zuschauern schalten die Sendung mit Moderator Kai Pflaume regelmäßig ein.

Doch bis zur Aufzeichnung mit Rosanna Rocci ist es gar nicht gekommen. Laut Bild verweigerte die Schlagersängerin einen Nasen-Rachen-Abstrich vor Ort. Laut einer einer Sprecherin der Quizsendung zu Bild „müssen alle Gäste entweder einen aktuellen PCR-Test nachweisen oder vor Ort einen Schnelltest machen“. Rocci soll aber einen Corona-Test vorgezeigt haben, der von der Produktion nicht anerkannt wurde.

Zudem habe sie laut eigener Aussage angeboten, einen Spucktest zu machen, weil sie auf Nasen-Rachen-Abstriche allergisch reagiere. Dieser sei von der Produktionsfirma aber auch abgelehnt worden sein. Die Folge: Rosanna Rocci musste das Studio verlassen. „Ich hätte die Gage gut gebrauchen können, aber meine Gesundheit ist mir wichtiger“, erklärt Rocci im Nachhinein. Jetzt will sie sogar noch rechtlich gegen die Produktionsfirma vorgehen.

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...