Start Gesundheits-Tipps von Daniela Kielkowski Weihnachten Pfunde vermeiden

Weihnachten Pfunde vermeiden

Gänsebraten, Lebkuchen und Glühwein – wenn es um Kalorien geht, hat es die Weihnachtszeit in sich. Doch was kann man tun, damit man die lästigen Zusatzpfunde umgehen kann?

„Man sollte sich an die große Menge an Essen, die auf einem an den Festtagen zukommt schon einmal gewöhnen“, erklärt Schlager Radio-Ernährungsmedizinerin Daniela Kielkowski. „In jedem Fall sollte man zwei Wochen vorher reichlich Frühstücken und zum Mittag essen. Kohlenhydrate sind hierbei besonders wichtig“, so die Ärztin weiter. Abends solle man aber in der ersten Zeit auf Kohlenhydrate wie Brot und Nudeln verzichten. „Auf diese Weise bringt man den Stoffwechsel noch mal so richtig zum Laufen, so dass er den reichhaltigen Weihnachtsbraten noch besser verbrennt.“

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...