Start Schlager-News Sotiria - Einfach nur ein Mädchen

Sotiria – Einfach nur ein Mädchen

Nach ihrem gefeierten Debütalbum „HALLO LEBEN“, das Platz 6 in den Offiziellen Deutschen Charts erreicht hat und gemeinsam mit dem Grafen von Unheilig entstanden ist, legt die Berlinerin jetzt ihre erste selbstgeschriebene Single vor. „Einfach nur ein Mädchen“ ist eine kraftvolle Power-Hymne für mehr Selbstbewusstsein, Mut und Selbstliebe! „Ich musste erst lernen, dass ich nicht perfekt sein muss, um geliebt zu werden. Dass es total ok ist, wenn ich meine Schwächen und Ängste zeige und ich nicht immer stark sein muss“, erzählt Sotiria über ihren neuen Song. Die Inspiration für die berührende Single kam aus dem Kult-Film „Notting Hill“ mit Hollywood-Star Julia Roberts. „Die Szene am Ende, wenn sie vor ihm steht und sagt: ‚Vergiss nicht, ich bin auch nur ein Mädchen, das vor einem Jungen steht und ihn bittet, es zu lieben‘ bringt mich jedes Mal wieder zum Weinen“, erklärt die Sängerin und Songwriterin die Entstehungsgeschichte und fügt hinzu: „Sie zeigt sich da so verwundbar und gleichzeitig so furchtlos. Das hat mich emotional so umgehauen, weil es mir selbst oft schwer fällt, so verletzlich zu sein. Aber all das macht uns doch aus: Man darf Schwäche zeigen und um Hilfe bitten. Manchmal ist das eben nur nicht ganz so einfach.“

Für Sotiria ist „Einfach nur ein Mädchen“ ein besonderer Meilenstein: „Es hat mich viel Mut gekostet mich so zu öffnen und diesen Song zu schreiben, aber es war gleichzeitig auch befreiend. Deswegen bin ich sehr stolz, dass dieser Herzenssong jetzt die erste Veröffentlichung aus dem kommenden Album ist“. Zurzeit schreibt und komponiert Sotiria an weiteren neuen Songs für den Nachfolger ihres Hit-Debüts. Ihre Entwicklung als Künstlerin beschreibt sie als inspirierend und herausfordernd zugleich: „Mit ‚Einfach nur ein Mädchen‘ zeige ich mich zum ersten Mal so ‚nackt‘ und gebe so viel von mir preis. Er ist wahnsinnig persönlich. Ich stehe zu Dingen, zu denen ich sehr lange nicht stehen konnte.“ Ein Gefühl von Mut und Aufbruch in die Zukunft, das Sotiria auch ihrem Publikum mitgeben möchte: „Es ist nicht nur ein Song für Mädchen oder Frauen, sondern für alle Menschen: Es ist okay, sich seine Schwächen einzugestehen! Manchmal ist das für Jungs und Männer vielleicht sogar noch schwieriger. Ich erzähle aus meiner (weiblichen) Sicht, aber der Song ist für alle. Steh zu Deinen Gefühlen, denn nicht perfekt zu sein, macht dich noch schöner.“

Noch mehr

--:-- - --:-- Uhr:

Wird geladen...